Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Starker Auftritt der Snowboardcross-Frauen in Les Deux Alpes
Aline Albrecht verpasst es äusserst knapp, dem Schweizer Frauen-Snowboardcross den ersten Podestplatz seit zwölf Jahren zu bescheren. Die St. Gallerin zeigte jedoch eine starke Leistung und wird beim Weltcup-Rennen in Les Deux Alpes Vierte.
Auf dem Glacier 3000 sind die nationalen Freestyle-Touren lanciert worden
Die Audi Snowboard Series und die Swiss Freeski Tour sind am Montag, respektive am Mittwoch auf dem Glacier 3000 in die neue Saison gestartet. Von Schneegestöber bis strahlender Sonnenschein war an der Wetterfront alles vorzufinden. Die Schweizer Athletinnen und Athleten dominierten dabei im Freeski.
Mit sechs Athlet:innen an den Weltcup-Auftakt im Snowboardcross
Am kommenden Wochenende ziehen sich auch die Snowboardcross-Athletinnen und -Athleten wieder die Weltcup-Startnummern über. Der Startschuss in den Weltcup-Winter erfolgt mit etwas Verspätung im französischen Les Deux Alpes.
Ein letzter Check der Sport-Toto-Gesellschaft für den Schweizer Sport
Einen wichtigen Beitrag zu einem in allen Bereichen erfolgreichen Schweizer Sport leisten die Fördergelder der Sport-Toto-Gesellschaft (STG). Diese fallen für 2022 rekordhoch aus.
Weltcup-Auftakt der Alpin-Snowboarder verschoben
Der Weltcup-Auftakt der alpinen Snowboarder kann nicht wie geplant am ersten Dezember-Wochenende erfolgen.
Die neue «Snowactive»-Ausgabe ist da!
Die zweite Saison-Ausgabe von «Snowactive», dem Verbandsmagazin von Swiss-Ski, ist erschienen. Im aktuellen Heft ist der Start zur neuen Biathlon-Saison, die mit den Heim-Europameisterschaften in Lenzerheide ein besonderes Highlight bereithält, ein zentrales Thema.
Schneesportlager sind wieder «in»!
Erfreuliche News: Die Nachfrage nach Schneesportlagern im kommenden Winter steigt kontinuierlich an. So verzeichnet der Verein Schneesportinitiative Schweiz im Vergleich zum Vorjahr eine deutliche Zunahme der gebuchten Schneesportlager. Im Rahmen der 361 über die Plattform GoSnow.ch gebuchten Lager werden rund 16'700 Kinder eine Schneesportwoche in den Bergen verbringen – so viele wie noch nie zuvor.
Swiss-Ski trauert um Sportbekleidungs-Pionier Hans Hess
Der Schweizerische Skiverband Swiss-Ski sowie die gesamte Schweizer Sportfamilie trauern um Sportbekleidungs-Pionier Hans Hess. Der gelernte Mechaniker, der mit den ersten aerodynamischen Rennanzügen massgeblich am grossen Erfolg des Swiss-Ski Teams seit den 70er-Jahren teilhat, ist im Alter von 90 Jahren verstorben.
Der Saisonstart der nationalen Freestyle-Touren steht vor der Tür
Am 21. November starten mit der Swiss Freeski Tour und der Audi Snowboard Series die nationalen Freestyle-Touren auf dem Glacier 3000 in die neue Saison. Mit jeweils zehn Stopps und zahlreichen Saisonhighlights ist die Vorfreude auf den Winter gross. Die Freude ist noch grösser durch die neuen eigenen Social Media Accounts der Swiss Freeski Tour.