Martin Lässer
Club: Menzingen
Snowboard
Team
24.01.1998
185 cm
75 kg

Letzte Resultate

19.
Rang
23.10.2021
Big Air
World Cup
  Chur
44.
Rang
28.03.2021
Slopestyle
World Cup
  Silvaplana
3.
Rang
11.03.2021
Slopestyle
Europa Cup
  Leysin
32.
Rang
04.03.2021
Big Air
Europa Cup
  Flachauwinkel
3.
Rang
27.02.2021
Big Air
Europa Cup
  Moscow
4.
Rang
22.02.2021
Big Air
Europa Cup
  Götschen
22.
Rang
21.02.2021
Slopestyle
Europa Cup
  Götschen
25.
Rang
19.02.2021
Big Air
Europa Cup
  Davos
7.
Rang
08.02.2021
Big Air
Europa Cup
  Kopaonik
32.
Rang
31.01.2021
Slopestyle
Europa Cup
  Crans Montana
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
19
23.10.2021World Cup  Chur Big Air
44
28.03.2021World Cup  Silvaplana Slopestyle
03
11.03.2021Europa Cup  Leysin Slopestyle
32
04.03.2021Europa Cup  Flachauwinkel Big Air
03
27.02.2021Europa Cup  Moscow Big Air
04
22.02.2021Europa Cup  Götschen Big Air
22
21.02.2021Europa Cup  Götschen Slopestyle
25
19.02.2021Europa Cup  Davos Big Air
07
08.02.2021Europa Cup  Kopaonik Big Air
32
31.01.2021Europa Cup  Crans Montana Slopestyle
Top-10-Quote
23/48

Sportinfo

FIS-Nummer9510407
KaderChallenger
Beigetreten in SaisonSaison 2015
TrainingsgruppeChallenger Freestyle

Ausrüster und Sponsoren

HelmGiro
Ski/BoardROME
SponsorDoodah

Favoriten

Skaten, Trampolin

Newsroom

Vier Schweizer auf dem Podest
Beim dreitägigen Eröffnungs-Event der Swiss Freeski Tour und der Audi Snowboard Series auf dem Glacier 3000 zeigten Freestyler aus der ganzen Welt ihr Können in der Slopestyle Disziplin. Nebst spannenden Wettkämpfen auf den Rails und Kickern sorgten auch das Wetter und Social-Media-Stars für Gesprächsstoff.
Slopestyle-Saisonabschluss im Corvatsch Park
In wenigen Tagen finden sich die Top Rider aus aller Welt zum traditionellen Slopestyle-Saisonabschluss im Corvatsch Park ein. Nebst den Freeskiern (26./27. März 2021) kämpfen auch die Snowboarder (27./28. März 2021) anlässlich des FIS Freeski & Snowboard World Cup Corvatsch in Silvaplana um die letzten Weltcup-Punkte.
Bolls dritter Streich
Am Freitag sicherte sich Moritz Boll im französischen Vars seinen dritten Europacup-Sieg. Der 18-jährige Davoser gewann den Slopestyle-Contest vor dem Franzosen Nathan Gray und dem Deutschen Noah Vicktor.
Wieder Schweizer Europacup-Sieg – Boris Mouton gewinnt im Big Air
Einen Tag nach dem Schweizer Triumph – Moritz Boll gewann den Slopestyle Europacup –, reüssierte auch im Big-Air-Wettkampf ein Schweizer: Boris Mouton steht erstmals im Big Air auf Europacup-Stufe zuoberst auf dem Podest.
Moritz Boll gewinnt Europacup in Kreischberg
Während die Snowboard-Elite in diesen Tagen beim Weltcup in Laax am Start stehen, zeigte das Schweizer Snowboard Europacup Team in Kreischberg (AUT) eine starke Performance: Fünf Fahrer klassierten sich in den Top 11. Einer davon ist Moritz Boll, der gar den Sieg eingefahren hat.
Das sind die zehn Swisscom Snow Talents
Die Swiss-Ski Hauptsponsorin Swisscom unterstützt mit dem neu initiierten Projekt «Swisscom Snow Talents» Nachwuchsathleten auf dem Weg an die Spitze. Zum ersten Mal vergibt Swisscom in diesem Rahmen offiziell zehn Kopfsponsoring-Verträge. Sie bietet aber nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch ein Kickstarter Package, das es so noch nie gegeben hat.
Europacupsieg für Ariane Burri und Gian Andrea Sutter
Heute Dienstag trumpfte das Swiss Snowboard Freestyle Team ganz gross auf. Beim Slopestyle Europacup im französischen Vars feierten Ariane Burri und Babet Bischof einen glatten Doppelsieg. Gian Andrea Sutter machte den erfolgreichen Tag als Sieger bei den Männern komplett.
Sechs Europacup Podestplätze für Swiss Snowboard
Erfolgreiches Wochenende für das Challenger und Rookie Team der Snowboardcrosser und Snowboard Freestyler: am Europacup in Isola 2000 (FRA) respektive Jasna (SVK) sichert Swiss Snowboard sechs Europacup Podestplätze.