Swiss-Ski
Skispringen

Talent Treff Tenero (3T) – Frühlingscamp 2019

Zurück
20190130_swiss-ski_selektionen_langlauf.jpg

Vom 26.-31. Mai 2019 ist es wieder so weit: Im Centro Sportivo Tenero treffen sich über 500 Talente aus 20 Sportarten zum Talent Treff Tenero (3T) von Swiss Olympic. Auch in diesem Jahr dient das 3T neben den sportspezifischen Trainings zur Wissensvermittlung an die jungen Athletinnen und Athleten.

In verschiedenen Workshops erhalten die Talente im Verlauf der Woche Informationen zu Themen wie Karriereplanung, Leistungsdiagnostik und Sportpsychologie. Eliteathleten wie Petra Klingler (Sportklettern), Patrizia Kummer (Snowboard) und Marc Bischofberger (Skicross) vermitteln den jungen Sportlerinnen und Sportler am 3T zudem, was es braucht, um an die Spitze zu gelangen.

Eine übergeordnete Rolle spielen während dem ganzen Frühlings-3T 2019 die Youth Olympic Games (YOG), die im Januar 2020 in Lausanne stattfinden. Die 3T-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer erfahren, was es mit diesem Grossanlass in unserem Land auf sich hat und wie der Schweizer Sport über die Spiele hinaus von den YOG profitieren wird. Zudem unterhält das berühmte Lausanne-Maskottchen Yodli die Talente in Tenero im Verlauf der 3T-Woche.

Talent Treff Tenero