Swiss-Ski
Skispringen

Golfen für den guten Zweck

Zurück
Fotos: Paul Deck

Aktive wie ehemalige Swiss-Ski Athletinnen und Athleten trafen sich auf dem Golfplatz in Luterbach, um Unterstützungsgelder für den Nachwuchs zu generieren.

An der 12. Swiss-Ski Golf Trophy vom Freitag, 15. Juni 2018 im Golfclub Wylihof stellten aktuelle Olympiamedaillen- und Kristallkugelgewinner wie Beat Feuz, Ramon Zenhäusern, Michelle Gisin, Alex Fiva, Luca Aerni oder Daniel Yule ihre Fähigkeiten auf dem Green unter Beweis. Bei bestem Sommerwetter präsentierte SRF-Moderator Jann Billeter die Flight-Führer. Gemeinsam mit ehemalige Athleten wie Dominique Gisin, Didier Cuche, Bruno Kernen, Conny Lehmann Kissling oder Mike von Grünigen begaben sich die Skistars auf die Anlage.

Jahr für Jahr darf Swiss-Ski auf die treue Unterstützung von Sponsoren und Gönnern zählen, welche mit ihren grosszügigen Beiträgen die Golf Trophy überhaupt möglich machen. Ein grosses Dankeschön geht an die Flight Sponsoren: Swisscom AG, Raiffeisen Schweiz, Helvetia Versicherungen, AMAG Zuchwil, BRACK.CH, Kessler & Co. AG, Moser und Partner AG, Ringier Axel Springer Schweiz AG, Rudolf Remund Dipl. Architekten FH, Bruno Marazzi & Co. Immobilien, Löffel Architektur AG, Syntax Übersetzungen AG, SPAF, Wietlisbach Foundation, SYTEC Bausysteme AG, Daniel Fluri, Jürg Büchi, Walter Hug und Crystal Club.

Turnier- und Tombolapreise gespendet haben: Swisscom, Raiffeisen, Helvetia, BKW, Audi, BRACK.CH, Swiss, Wander, Hilti, Pirelli, X-Bionic, Thömus Veloshop und Amer Sports.

Annalisa Gerber, Leiterin Sponsoring & Events ist überglücklich, dass dieser einzigartige Event bereits zum zwölften Mal durchgeführt werden konnte. Dank den langjährigen Gönnern können jährlich beinahe CHF 100'000 in den Nachwuchs investiert werden.

Ähnliche News

  • 15.6.2018 | 11:05
    BRACK.CH wird neuer Partner von Swiss-Ski
Zurück