Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Bernhard Aregger gibt operative Führung von Swiss-Ski ab
Wechsel in der operativen Führung von Swiss-Ski: Nach vier Jahren im Präsidium und drei herausfordernden und erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer des Schweizerischen Skiverbandes hat sich Bernhard Aregger dazu entschieden, neue berufliche Wege zu gehen und Swiss-Ski zu verlassen.
Eingeschränkter Winterbetrieb in der Nordic Arena in Kandersteg
Die aktuelle Energiesituation hat in der kommenden Wintersaison auch Auswirkungen auf den Trainings- und Wettkampfbetrieb der Skispringerinnen und Skispringer. Es wurde entschieden, diesen Winter die Lötschberg-Schanze in der Nordic Arena in Kandersteg nicht mit technischem Schnee zu präparieren und damit auf die Durchführung internationaler Wettkämpfe zu verzichten.
Energiespar-Empfehlungen für Sportvereine
Schon wieder droht vielen Sportvereinen und -institutionen ein schwieriger Winter, diesmal wegen der Energiekrise. Im Hinblick auf eine mögliche Energieknappheit im Winter ruft Swiss Olympic deshalb alle Sportorganisationen auf, Energie zu sparen. Es gilt zu verhindern, dass Sportstätten und Schwimmhallen im Winter schliessen müssen. Zur Unterstützung hat der Dachverband des Schweizer Sports konkrete Massnahmen erarbeitet.
Längste Skisprung-Saison der Geschichte steht in den Startlöchern
So früh wie nie zuvor starten die Skispringerinnen und Skispringer dieses Wochenende in die neue Weltcup-Saison. Zwei Schweizerinnen und drei Schweizer werden dabei in Polen um die ersten Punkte springen – und dies erstmals überhaupt ganz ohne Schnee.
Absolvent:innen des ersten Club-Management-Lehrgangs haben ihr Zertifikat erhalten
Die ersten Zertifikate des neuen Lehrgangs Club Management sind vergeben. Am Samstag wurde den 13 Absolventinnen und Absolventen des Pilotjahrgangs 2022 ihre Zertifikate übergeben. Sie sind gewappnet, um auch in Zukunft ihre Aufgaben als Vereinsvorstand erfolgreich zu meistern.
Killian Peier verpasst Weltcup-Auftakt
Der Auftakt in den kommenden Weltcup-Winter der Skispringer geht ohne Killian Peier über die Bühne. Der 27-Jährige leidet an einer Entzündung an der Patellasehne.
Deschwanden und Arnet gewinnen Skisprung-SM
Skispringer Gregor Deschwanden kann seinen Schweizer Meistertitel erfolgreich verteidigen. Er distanziert die Konkurrenz in Kandersteg deutlich. Sina Arnet sichert sich den Titel bei den Frauen.
President's Day versammelt im Rahmen des Big Air Chur Skiclub- und RV-Präsident:innen
Zum zweiten Mal hat der President's Day von Swiss-Ski alle interessierten Präsidentinnen und Präsidenten von Skiclubs sowie Regionalverbänden zusammengebracht. Im Rahmen des Big Air Chur wurde zur Informations- und Austauschplattform geladen. Des Weiteren erhielten die Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs Club Management ihre Zertifikate.
Swiss-Ski und BKW gründen Nachhaltigkeitsverein Snowstainability
Per Ende Mai 2022 hat Swiss-Ski im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie bis 2030 zusammen mit der BKW den Verein Snowstainability gegründet. Gemeinsam soll die Zukunft des Schneesports nachhaltiger gestaltet werden, indem Projekte in verschiedenen Handlungsfeldern finanziell und fachlich unterstützt werden.