Simon Ammann
Club: ssc Toggenburg
Skisprung
Team
25.06.1981
172 cm
60 kg

Letzte Resultate

49.
Rang
06.01.2021
Grossschanze
World Cup
  Bischofshofen
43.
Rang
03.01.2021
Grossschanze
World Cup
  Innsbruck
32.
Rang
29.12.2020
Grossschanze
World Cup
  Oberstdorf
39.
Rang
19.12.2020
Grossschanze
World Cup
  Engelberg
32.
Rang
06.12.2020
Grossschanze
World Cup
  Nizhny Tagil
35.
Rang
05.12.2020
Grossschanze
World Cup
  Nizhny Tagil
45.
Rang
29.11.2020
Grossschanze
World Cup
  Ruka
46.
Rang
28.11.2020
Grossschanze
World Cup
  Ruka
32.
Rang
10.03.2020
Grossschanze
World Cup
  Lillehammer
42.
Rang
09.03.2020
Grossschanze
World Cup
  Lillehammer
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
49
06.01.2021World Cup  Bischofshofen Grossschanze
43
03.01.2021World Cup  Innsbruck Grossschanze
32
29.12.2020World Cup  Oberstdorf Grossschanze
39
19.12.2020World Cup  Engelberg Grossschanze
32
06.12.2020World Cup  Nizhny Tagil Grossschanze
35
05.12.2020World Cup  Nizhny Tagil Grossschanze
45
29.11.2020World Cup  Ruka Grossschanze
46
28.11.2020World Cup  Ruka Grossschanze
32
10.03.2020World Cup  Lillehammer Grossschanze
42
09.03.2020World Cup  Lillehammer Grossschanze
Top-10-Quote
192/453

Weltcup Gesamtwertung

3.
Rang
Saison 2004
NT
World Cup
3.
Rang
Saison 2007
4H
World Cup
3.
Rang
Saison 2007
NT
World Cup
3.
Rang
Saison 2007
Gesamt
World Cup
2.
Rang
Saison 2009
4H
World Cup
3.
Rang
Saison 2009
NT
World Cup
2.
Rang
Saison 2009
Gesamt
World Cup
3.
Rang
Saison 2009
SF
World Cup
3.
Rang
Saison 2010
SF
World Cup
1.
Rang
Saison 2010
Gesamt
World Cup
1.
Rang
Saison 2010
NT
World Cup
2.
Rang
Saison 2011
4H
World Cup
2.
Rang
Saison 2011
Gesamt
World Cup
3.
Rang
Saison 2012
SF
World Cup
3.
Rang
Saison 2014
4H
World Cup

Sportinfo

FIS-Nummer2067
KaderA
Beigetreten in SaisonSaison 2003
TrainingsgruppeTG1

Ausrüster und Sponsoren

Ski/BoardSlatnar
HandschuheReusch
Off Snow BekleidungOdlo
SchuheEsoro & ProPede
BrilleUvex
SponsorHelvetia Versicherungen

Favoriten

Privatpilot

Newsroom

Gregor Deschwanden beendet die Vierschanzentournee in den Top 20
Kamil Stoch gewinnt zum dritten Mal die Vierschanzentournee. Das Finale in Bischofshofen fand ohne Schweizer Beteiligung statt.
Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Let's go at 13:30!

Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Happy new year to everyone!
The way to get better is never straight upwards. Yesterday I had my bags packed to go home but Today I had 4 rounds as a forerunner and it made me happy to be back on a perfect training hill flying in between my skis

Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

I would have won my K.O today

Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Skisprung-Fans aufgepasst

Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook
Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Der Schweizerische Skiverband «Swiss-Ski» ist die Dachorganisation des Schweizer Schneesports. Unter seinem Dach sind die elf Sportarten Ski Alpin, Langlauf, Nordische Kombination, Skispringen, Biathlon, Snowboard, Skicross, Freeski, Moguls, Aerials und Telemark vereint.

Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Grosse Klasse! Dankeschön Helvetia!

Ein Highlight zwischen zwei Highlights
Traditionell versammeln sich kurz vor Weihnachten die weltbesten Skispringer in Engelberg zum Weltcup-Springen auf der Titlis-Schanze. Am Wochenende vom 19. und 20. Dezember ist es wieder soweit – diesmal leider jedoch ohne Zuschauer vor Ort.
Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Was für ein Timing! Herzliche Gratulation euch allen!