Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
BRACK.CH Swiss Cup: Alessia Bösch siegt auf dem Stoos
Alessia Bösch (Engelberg) gewann am Sonntag überlegen den BRACK.CH Swiss Cup (U19) auf dem Stoos. Die 17-jährige Zentralschweizerin setzte sich im Super-G mit mehr als einer Sekunde Vorsprung durch.
Schweizer Sieg bei Weltcup-Premiere
Die Weltcup-Premiere der Skicrosser im Mixed-Teamwettkampf endete mit einem Schweizer Sieg. Fanny Smith und Jonas Lenherr setzten sich im georgischen Bakuriani vor dem kanadischen Duo Christopher Delbosco/Courtney Hoffos durch.
Gesamtsieg und Tagessieg für Fanny Smith
Doppelter Grund zu grosser Freude für Fanny Smith im georgischen Bakuriani: Die Waadtländerin gewinnt zum dritten Mal die Weltcup-Gesamtwertung der Skicrosserinnen und feiert - nach eindrücklicher Aufholjagd - gleichzeitig ihren 28. Weltcup-Sieg.
Endspurt Sticker Aktion: Unterstütze den Nachwuchs und mach mit beim grossen Wettbewerb!
Seit Dezember 2020 läuft die Supporter Sticker Aktion von Swiss-Ski in Zusammenarbeit mit der Stiftung Passion Schneesport. Nur noch bis 7. März besteht die Chance, den Nachwuchs im Rahmen dieser Aktion mit dem Kauf eines limitierten Stickers für 5 Franken zu unterstützen und am grossen Wettbewerb mit tollen Preisen teilzunehmen. Die Einnahmen werden vollumfänglich für unsere Nachwuchsathletinnen und -athleten eingesetzt, die in der jetzigen Saison aufgrund schwieriger Rahmenbedingungen auf zusätzliche Unterstützung angewiesen sind. Zu ihnen gehört unter anderen Eliane Christen, Nachwuchsathletin Ski Alpin.
Geballte Ladung Cross-Action im Berner Oberland
In den nächsten drei Wochen werden an der Lenk gleich drei Cross-Wettkämpfe ausgetragen. Der Schneesportort im Talabschluss des Simmentals ist zuerst Gastgeber zweier Snowboardcross-Rennen auf Stufe FIS. Anschliessend werden die Schweizer Skicross-Meister gekürt und zum Abschluss finden noch zwei Europacup-Snowboardcross-Rennen statt.
Positive Covid-19-Tests bei Alex Fiva und Ryan Regez
Alex Fiva, der sich vor acht Tagen in Idre Fjäll zum Skicross Weltmeister krönte, und Ryan Regez wurden positiv auf Covid-19 getestet.
Schweiz übernimmt Langlauf-Weltcup von Oslo
Swiss-Ski und das lokale Organisationskomitee bestehend aus Vertretern des Engadin Skimarathons sowie des Weltcups Val Müstair haben von der FIS den Zuschlag für die Übernahme des abgesagten Langlauf-Weltcups in Oslo vom 13. und 14. März 2021 erhalten.
Deschwanden springt in die Top 10
Gregor Deschwanden flog bei der WM-Hauptprobe im rumänischen Rasnov zur achten Top-Ten-Klassierung der Weltcup-Karriere, der dritten in diesem Winter nach Rang 9 in Nischni Tagil und Platz 10 in Innsbruck. Auf der Normalschanze landete der Luzerner mit 94,5 und 92,5 m auf Platz 10.
Smith muss sich nur Näslund geschlagen geben
Fanny Smith verpasst bei der Weltcup-Premiere der Skicrosser in Reiteralm ihren 28. Weltcupsieg. Talina Gantenbein und Marc Bischofberger landen auf Platz 4, Jonas Lenherr wird Fünfter.