Ryan Regez
Club: Wengen
Skicross
Team
30.01.1993
192 cm
100 kg

Letzte Resultate

25.
Rang
21.03.2021
Ski Cross
World Cup
  Veysonnaz
26.
Rang
12.03.2021
Ski Cross
Europa Cup
  Passo San Pellegrino
2.
Rang
06.03.2021
Ski Cross
National Championships
  Lenk
53.
Rang
19.02.2021
Ski Cross
World Cup
  Reiteralm
18.
Rang
13.02.2021
Ski Cross
World Ski Championships
  Idre Fjäll
2.
Rang
24.01.2021
Ski Cross
World Cup
  Idre Fjäll
5.
Rang
23.01.2021
Ski Cross
World Cup
  Idre Fjäll
7.
Rang
20.01.2021
Ski Cross
World Cup
  Idre Fjäll
2.
Rang
21.12.2020
Ski Cross
World Cup
  Val Thorens
13.
Rang
20.12.2020
Ski Cross
World Cup
  Val Thorens
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
25
21.03.2021World Cup  Veysonnaz Ski Cross
26
12.03.2021Europa Cup  Passo San Pellegrino Ski Cross
02
06.03.2021National Championships  Lenk Ski Cross
53
19.02.2021World Cup  Reiteralm Ski Cross
18
13.02.2021World Ski Championships  Idre Fjäll Ski Cross
02
24.01.2021World Cup  Idre Fjäll Ski Cross
05
23.01.2021World Cup  Idre Fjäll Ski Cross
07
20.01.2021World Cup  Idre Fjäll Ski Cross
02
21.12.2020World Cup  Val Thorens Ski Cross
13
20.12.2020World Cup  Val Thorens Ski Cross
Top-10-Quote
46/98

Weltcup Gesamtwertung

2.
Rang
Saison 2020
Ski Cross
World Cup

Sportinfo

FIS-Nummer2531493
KaderNM
Beigetreten in SaisonSaison 2016
TrainingsgruppeSkicross

Ausrüster und Sponsoren

Ski/BoardElan
On Snow BekleidungSchöffel
HandschuheReusch
SchuheTecnica
StöckeLeki
SponsorGold Rhino

Favoriten

Tennis, Beachvolley, Klettern, Rennrad, Ski, Badmington
Tofu, Reis und Gemüse Curry
Idre

Newsroom

Zwischen Kursbau und Krafttest
Während die Coaches des Schweizer Skicross-Teams in Saas-Fee fleissig den Crosskurs und somit die Olympia-Vorbereitung für ihre Schützlinge bauen, kommen die Athletinnen und Athleten beim Krafttest in Magglingen arg ins Schwitzen.
Die Schweiz ist Skicross-Nation Nr. 1
Sie haben sie wieder. Die Kugel. Das Schweizer Skicross-Team gewinnt zum vierten Mal den Nationencup.
Fiva und Regez müssen wegen Corona Forfait geben
Skicross-Weltmeister Alex Fiva und Teamkollege Ryan Regez müssen auf den Weltcup-Einsatz im russischen Sunny Valley verzichten. Grund für die Absage sind positive Corona-Tests der beiden Schweizer.
Sixtine Cousin und Tobias Baur sind Schweizer Skicross-Meister 2021
Die Hasler-Piste an der Lenk im Berner Oberland war am Samstag, 6. März, Schauplatz der Schweizer Skicross-Meisterschaften. Anlässlich der Audi Skicross Tour kürten sich Sixtine Cousin und Tobias Baur zum Schweizer Skicross-Meister respektive Meisterin 2021.
Positive Covid-19-Tests bei Alex Fiva und Ryan Regez
Alex Fiva, der sich vor acht Tagen in Idre Fjäll zum Skicross Weltmeister krönte, und Ryan Regez wurden positiv auf Covid-19 getestet.
Selektionen für die Cross-Weltmeisterschaften 2021
Im Hinblick auf die Cross-Weltmeisterschaften in Idre Fjäll (SWE) hat Swiss-Ski die Selektionen vorgenommen.
Regez als Zweiter auf dem Podest
Ryan Regez sorgt am zweiten Renntag der Skicrosser in Val Thorens für die beste Platzierung des Schweizer Teams.
Diese Souvenirs sammelten die Swiss-Ski Stars in der Saison 2019/20
Von Kristallkugeln, über Startnummern bis hin zum Ahornsirup: Während der sich dem Ende neigenden Wintersaison 2019/20 häuften sich so einige Souvenirs in den Taschen und Koffern der Swiss-Ski Athletinnen und Athleten an. Für euch packen die Stars nochmals ihre schönsten Erinnerungen aus und sprechen über die Geschichten, die sich dahinter verbergen.
Programmänderung beim Ski- und Snowboardcross-Weltcup in Veysonnaz
Grosses Cross-Spektakel zum Saisonabschluss: Die weltbesten Skicrosser reisen mit der Snowboardcross-Elite vom 13.-14. März 2020 zum FIS Weltcup-Finale nach Veysonnaz – und Fanny Smith kann am Samstag im Rennen um den Gesamtweltcupsieg ein Wörtchen mitreden.
Smith und Regez überzeugen auch im zweiten Rennen in Schweden
Ryan Regez und Fanny Smith verpassen beim Skicross-Weltcup in Idre den jeweils zweiten Sieg innert 24 Stunden. Das Duo fährt aber auch im zweiten Rennen in Schweden wieder aufs Podest.