Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Ski Alpin: 14 Schweizer Weltcup-Rennen in der Saison 2022/23
Der FIS-Kalender für die alpine Weltcup-Saison 2022/23 wurde im Rahmen des FIS-Kongresses in Mailand verabschiedet und am Auffahrtstag veröffentlicht.
FIS-Council-Wahl: Urs Lehmann mit Glanzresultat wiedergewählt
Urs Lehmann schaffte anlässlich des 53. FIS-Kongresses in Mailand mit einem Glanzresultat die Wiederwahl in den FIS-Council (Rat). Auf den Präsidenten von Swiss-Ski entfielen 107 und damit mehr als 90 Prozent aller möglichen Stimmen.
Die alpine Ski-WM 2027 findet in Crans-Montana statt
Dank überzeugender Kandidatur und perfekter Team-Arbeit: Crans-Montana ist vom Council des Internationalen Skiverbandes FIS zum Gastgeber der alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2027 bestimmt worden.
Von der Athletin zur Trainerin – ein beliebter Weg bei Swiss-Ski
Viele Spitzenathletinnen und -athleten steigen nach ihrer Aktivkarriere ins Trainerbusiness ein. Anlässlich des Trainer:innen-Forums von Swiss-Ski erzählten drei ehemalige Sportlerinnen und Sportler, wieso sie sich für diesen Weg entschieden haben und wie ihnen der Wechsel gelungen ist.
59,8 Millionen für die Mitglieder von Swiss Olympic
Die Mitglieder von Swiss Olympic, zu denen auch Swiss-Ski gehört, konnten sich auch im vergangenen Jahr über mehr finanzielle Mittel freuen. Gemäss Betriebsergebnis überwies der Dachverband des Schweizer Sports 2021, im Rahmen der jährlichen Verbandsförderung, 59,8 Millionen Franken an die Sportverbände und Partnerorganisationen.
Wertvoller Austausch über den Tellerrand hinaus
Eine Snowboard-Trainerin mit einem Biathlon-Coach, ein Nachwuchsbetreuer mit einer Weltcuptrainerin: Am Trainer:innen-Forum von Swiss-Ski diskutierten die Teilnehmenden über sportartenübergreifende Problemstellungen und lösten Fallbeispiele – und dies für einmal wild durchmischt.
Sporthilfe Team Suisse Challenge: Jede Startnummer zählt!
Bald ist es so weit: Vom 20. Mai bis 6. Juni findet die erste Sporthilfe Team Suisse Challenge statt.
FIS-Council bestimmt in Mailand den Alpin-WM-Ort 2027
Am Mittwoch, 25. Mai, fällt anlässlich des 53. FIS-Kongresses in Mailand der Entscheid, wer den Zuschlag für die Ausrichtung der alpinen Ski-WM 2027 erhält. Die Schweizer Kandidatur mit Crans-Montana kann abermals mit einem starken Dossier aufwarten, allerdings gilt es für die Walliser Destination, sich gleich gegen drei Konkurrenten durchzusetzen.
Innovatives Trainer:innen-Forum auf dem Berner Hausberg
Was kann eine Zeichnung, was ein gesprochener Text nicht kann? Wie kommuniziere ich wirkungsvoll, ohne viel zu sagen? Und was können Langläufer von Freitauchern abschauen? Unter anderem um diese Fragen ging es vergangene Woche am Trainer:innen-Forum von Swiss-Ski auf dem Gurten in Bern.