Wendy Holdener
Club: Drusberg
Ski Alpin
Team
12.05.1993
169 cm
64 kg

Wettkämpfe
24
11
26

Letzte Resultate

3.
Rang
13.03.2021
Slalom
FIS World Cup
  Are
16.
Rang
07.03.2021
Riesenslalom
FIS World Cup
  Jasna
8.
Rang
18.02.2021
Riesenslalom
FIS World Ski Championships
  Cortina d'Ampezzo
3.
Rang
12.01.2021
Slalom
FIS World Cup
  Flachau
9.
Rang
10.01.2021
Super G
FIS World Cup
  St. Anton
6.
Rang
03.01.2021
Slalom
FIS World Cup
  Zagreb
5.
Rang
29.12.2020
Slalom
FIS World Cup
  Semmering
20.
Rang
26.11.2020
Ski Alpin
FIS World Cup
  Lech / Zuers
4.
Rang
22.11.2020
Slalom
FIS World Cup
  Levi
4.
Rang
21.11.2020
Slalom
FIS World Cup
  Levi
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
03
13.03.2021FIS World Cup  Are Slalom
16
07.03.2021FIS World Cup  Jasna Riesenslalom
08
18.02.2021FIS World Ski Championships  Cortina d'Ampezzo Riesenslalom
03
12.01.2021FIS World Cup  Flachau Slalom
09
10.01.2021FIS World Cup  St. Anton Super G
06
03.01.2021FIS World Cup  Zagreb Slalom
05
29.12.2020FIS World Cup  Semmering Slalom
20
26.11.2020FIS World Cup  Lech / Zuers Ski Alpin
04
22.11.2020FIS World Cup  Levi Slalom
04
21.11.2020FIS World Cup  Levi Slalom
Top-10-Quote
170/354

Weltcup Gesamtwertung

3.
Rang
Saison 2016
Slalom
World Cup
1.
Rang
Saison 2016
Alpine Kombination
World Cup
3.
Rang
Saison 2017
Alpine Kombination
World Cup
3.
Rang
Saison 2017
Slalom
World Cup
2.
Rang
Saison 2018
Slalom
World Cup
2.
Rang
Saison 2018
Gesamt
World Cup
1.
Rang
Saison 2018
Alpine Kombination
World Cup
3.
Rang
Saison 2019
Gesamt
World Cup
3.
Rang
Saison 2019
Slalom
World Cup
3.
Rang
Saison 2019
Alpine Kombination
World Cup
2.
Rang
Saison 2020
Alpine Kombination
World Cup

Sportinfo

FIS-Nummer516280
KaderNM
Beigetreten in SaisonSaison 2010
TrainingsgruppeMastery WC SL+GS

Ausrüster und Sponsoren

HandschuheReusch
SchuheHead
On Snow BekleidungDescente
BrilleHead
BindungHead
HelmHead
StöckeLeki
Ski/BoardHead
SponsorEmmi Schweiz AG

Favoriten

Hoch-Ybrig
Mama's und Gabi's Küche
Wasser, frischer Orangensaft, Caffe Latte
höre gerne Charts
Fantasy und spannende Geschichten
Friends
Sport allgemein, Natur, Wasser, Freunde & Familie

Newsroom

Wendy Holdener und Carole Bissig siegen zum Saisonabschluss
Bei den letzten beiden BRACK.CH FIS-Rennen der Frauen in dieser Saison standen Wendy Holdener und Carole Bissig zuoberst auf dem Podest.
Holdener wird Dritte in Are
Katharina Liensberger feiert ihren ersten Weltcupsieg. Die Weltmeisterin gewinnt den zweiten Slalom in Are klar vor Mikaela Shiffrin und Wendy Holdener. Sie sichert den Österreicherinnen damit den ersten Saisonsieg.
Wendy Holdener wird Dritte in Flachau
Wendy Holdener kehrt im Weltcup-Slalom in Flachau aufs Podest zurück. Die Schwyzerin wird hinter der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Österreicherin Katharina Liensberger Dritte.
Wendy Holdener in Val d'Isère nicht am Start

Wendy Holdener wird die anstehenden Rennen in Val d'Isère, wo zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem Programm stehen, nicht bestreiten. Die 27-jährige Schwyzerin absolviert in diesen Tagen Slalom-Trainings in der Schweiz und fokussiert sich auf die Rennen nach Weihnachten in Semmering (Riesenslalom und Slalom, 28./29. Dezember) und Zagreb (Slalom, 3. Januar).

Courchevel: Michelle Gisin starke Vierte
Michelle Gisin erreichte beim zweiten Weltcup-Riesenslalom in Courchevel den 4. Rang. Mikaela Shiffrin hat sich derweil nach fast elf Monaten als Siegfahrerin zurückgemeldet. Die 25-jährige Amerikanerin gewann vor Federica Brignone und Tessa Worley.
Aufgebot für den Heimweltcup in St. Moritz
Diese Woche ist es soweit: Die ersten Heimrennen des Weltcup-Winters 2020/21 stehen an - mit zehn Swiss-Ski Athletinnen am Start.
Lara Gut-Behrami in Lech auf dem Podest
Lara Gut-Behrami überzeugt im einzigen Weltcup-Parallelrennen des Winters mit einem Podestplatz. Die Tessinerin wird in Lech-Zürs in dem von der Slowakin Petra Vlhova gewonnenen Wettkampf Dritte.
Michelle Gisin Zweite hinter Doppelsiegerin Petra Vlhova
Michelle Gisin realisierte im zweiten Weltcup-Slalom der Saison ihre beste Klassierung in dieser Disziplin. Die Engelbergerin wurde mit 31 Hundertstelsekunden Rückstand auf die Slowakin Petra Vlhova in Levi Zweite.
Aufgebot für die Weltcup-Rennen in Levi

Folgende Athletinnen werden am 21./22. November 2020 am Weltcup in Levi (FIN) für Swiss-Ski am Start stehen:

Samstag, 21.11.2020 & Sonntag, 22.11.2020 – Slaloms
Wendy Holdener, Michelle Gisin, Mélanie Meillard, Nicole Good, Carole Bissig und Camille Rast

Drei Schweizerinnen in den Top 11 zum Saisonauftakt
Die Swiss-Ski Athletinnen vermochten zum Saisonauftakt des alpinen Ski-Weltcups in Sölden zu überzeugen. Michelle Gisin verpasste im Riesenslalom als Vierte das Podest nur um 17 Hundertstel, der Sieg ging an die Italienerin Marta Bassino.