Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Vivianne Härri gewinnt souverän

Zurück
Vivanne Härri gewann vor Chiara Bissig und Valentine Macheret.

Den ersten Oerlikon Swiss Cup Riesenslalom der Frauen U21 konnte Vivianne Härri für sich entscheiden. Dabei war das Wetter an der Lenk für diese Jahreszeit sehr ungewöhnlich.

Bei frühlingshaften Bedingungen fand der erste Riesenslalom des Oerlikon Swiss Cup der Frauen U21 statt. Die Organisatoren sorgten an der Lenk dafür, dass die Piste in einem super Zustand war, trotz den sehr warmen Temperaturen und dem schlechten Wetter in den letzten Tagen. Auf der abwechslungsreichen Strecke an der Wallegg fuhren die Frauen um den Riesenslalomsieg.  

Auch Siegerin des FIS-Rennens

Am schnellsten im Ziel war Vivianne Härri. Sie gewinnt mit einem Vorsprung von 0.82 Sekunden auf die Zweitplatzierte Chiara Bissig. Die Drittplatzierte Valentine Macheret verlor bereits zwei Sekunden. Da das Rennen ebenfalls in die FIS-Wertung eingeht, nahmen auch ältere Athletinnen teil. Aber auch die konnten Vivianne Härri nicht schlagen.

Bereits in zwei Tagen, am 10. Januar, geht es für die Nachwuchsathletinnen mit einem Slalom in Adelboden weiter.

Rangliste Oerlikon Swiss Cup

Rangliste FIS-Rennen

 

Ähnliche News

  • 28.12.2017 | 16:48
    Windige Bedingungen am Oerlikon Swiss Cup in der Lenzerheide
Zurück