Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Schweizer Skispringer zum Auftakt Neunte

Zurück
Swiss-Ski (sda)

Skispringen, Sommer-GP Wisla

Die Schweizer Skispringer Killian Peier, Andreas Schuler, Dominik Peter und Sandro Hauswirth springen beim Teamspringen des Sommer-GP in Wisla auf Rang 9.

Nach den ersten vier Sprüngen konnte das Schweizer Quartett einzig das Team aus Finnland um 35 Punkte hinter sich lassen und verpasste damit die Teilnahme am Finaldurchgang. Bester Springer der Schweizer war Killian Peier mit seinem Sprung auf 125 m. Andreas Schuler sprang auf 113 m, Dominik Peter 114,5 m und Sandro Hauswirth 103,5 m.

Das dritte Jahr in Folge ging der Sieg an die Polen, die mit 1094,1 Punkten vor Slowenien (1035,7) und den Norwegern (1029,2) siegten.

Bereits morgen Sonntag steht der erste Einzelwettkampf auf dem Programm.