Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Premiere: Abfahrt auf 3'200 m.ü.M. in Saas-Fee

Zurück
Die Swiss-Ski Coaches sorgen für optimale Bedingungen.

122 Teilnehmer standen bei der Premiere einer Abfahrt auf dem Gletscher in Saas-Fee vergangenen Mittwoch am Start. Auf 3'200 Meter über Meer wurde zum ersten Mal eine gesamte Abfahrt durchgeführt.

«Die Unterstützung der Bergbahnen war unabdingbar, um diese Premiere durchführen zu können», sagt Beat Tschuor, Chef Nachwuchs Ski Alpin. «Das Gelände ist jugendgerecht und auf das Niveau angepasst, also ideal für ein solches Rennen.»

Gewonnen wurde das Rennen vom Schweizer Marco Kohler – er setzte sich vor Stian Saugestad (NOR) und Adur Etxezarreta (ESP) durch. Hier geht's zur gesamten Rangliste.

Organisiert wurde das Rennen von den Swiss-Ski Coaches. Wertvolle Unterstützung kam auch von den drei Nationalen Leistungszentren. Das zweite Rennen, das am Donnerstag hätte starten sollen, musste wegen den äusseren Umständen abgesagt werden.