Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Juliana Suter Abfahrts-Zweite im Europacup

Zurück

Die 20-jährige Innerschweizerin Juliana Suter verpasste in der zweiten der beiden Europacup-Abfahrten in Crans-Montana den Sieg nur knapp. Die jüngste der drei Suter-Schwestern vom Stoos, die tags zuvor ausgeschieden war, verlor als Zweite nur elf Hundertstel auf die Österreicherin Elisabeth Reisinger, die schon am Samstag gewonnen hatte.

Mit ihrem vierten Podestplatz in diesem Winter schob sich Juliana Suter in der Abfahrts-Wertung ein Rennen vor Schluss auf Platz 3. Die ersten drei in diesem Ranking erhalten die Saison darauf im Weltcup ein fixes Startrecht, mit dem sie das Kontingent ihres Verbandes nicht belasten.

Die slowenische Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec, die prominenteste Starterin im Wallis, brillierte nicht. Nach dem 4. Platz im ersten Rennen wurde sie am Sonntag gar nur Zehnte.

Die Rangliste mit den weiteren Schweizerinnen: