Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Jeremy Finello im Einzel auf Platz 24 - und für den Massenstart qualifiziert

Zurück

Im Einzel-Wettkampf über 20 km an der WM in Östersund klassierte sich der Genfer Jeremy Finello mit drei Fehlschüssen als bester Schweizer im 24. Rang. Er qualifizierte sich dadurch für den Massenstart der besten 30 vom Sonntag.

Benjamin Weger missriet der Wettkampf am Mittwoch dagegen. Bei schwierigen Verhältnissen mit starkem Wind leistete sich der 29-jährige Oberwalliser gleich sechs Schiessfehler. Mit den sechs Strafminuten reichte es Weger nach zwei Top-Ten-Plätzen nur zu einem 44. Rang. Mit sieben respektive neun Strafminuten schafften es Martin Jäger und Mario Dolder nicht in die ersten 70.

Der Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer sicherte den deutschen Männern den ersten Titel an der diesjährigen WM. Der 31-Jährige blieb als einer von nur zwei Startern im Schiessstand fehlerfrei und gewann so überlegen mit über einer Minute Vorsprung auf den überraschenden Bulgaren Vladimir Iliev. Bronze ging an den Norweger Tarjej Bö.