Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Abfahrts-Meistertitel für Urs Kryenbühl und Corinne Suter

Zurück

Der erste Wettkampftag an den BRACK.CH Schweizermeisterschaften endete mit Siegen von Schwyzer Lokalmatadoren. Urs Kryenbühl und Corinne Suter sicherten sich auf dem Stoos den nationalen Titel in der Abfahrt.

Suter setzte sich am Donnerstagmorgen im ersten Rennen der diesjährigen BRACK.CH Schweizermeisterschaften vor Priska Nufer (Alpnach) und Nathalie Gröbli (Emmetten) durch. Für die 24-Jährige ist es der vierte nationale Meistertitel nach jenen 2014 und 2017 in der Abfahrt und jenem vor zwei Jahren im Super-G.

«Ich geniesse es sehr, zuhause zum Saisonabschluss Rennen fahren zu dürfen. Der Gewinn dieses Titels gibt mir ein sehr gutes Gefühl, denn man will bei jedem Rennen zuvorderst sein», so Suter. Die zweimalige WM-Medaillengewinnerin von Are setzte sich um 0,44 Sekunden vor der Titelverteidigerin Priska Nufer durch. Bronze mit 48 Hundertselsekunden Rückstand sicherte sich Nathalie Gröbli, die letztjährige Schweizer Meisterin im Super-G.

Bei den Männern ging der nationale Meistertitel zum zweiten Mal nach 2014 an Urs Kryenbühl (Drusberg) - und damit ebenfalls an einen Schwyzer. Der 25-Jährige, im Vorjahr hinter Marco Odermatt Zweiter, siegte nach einem starken Finish mit einer Marge von 14 Hundertselsekunden vor dem Bündner Gino Caviezel (Beverin). Dritter mit 0,25 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit wurde der Zürcher Gilles Roulin. «Ich hatte zwei gute Trainings, von daher wusste ich, dass ich die Strecke im Griff habe», sagte Kryenbühl. «In meiner Heimat den Titel erringen zu können, bedeutet mir viel.»

Unter anderen verzichteten der Weltcup-Disziplinensieger Beat Feuz, Mauro Caviezel und Carlo Janka auf einen Start auf dem Stoos.
 

Resultate BRACK.CH Schweizermeisterschaften:

Abfahrt Männer

Abfahrt Frauen