Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Live
Ski Alpin
Telemark

15 Schweizer in Adelboden am Start

Zurück

Insgesamt 15 Athleten von Swiss-Ski werden am Samstag (Riesenslalom) und Sonntag (Slalom) die Heim-Weltcuprennen in Adelboden bestreiten.

Das Swiss-Ski Aufgebot für die Rennen am Chuenisbärgli:

Samstag, 12.01.2019 - Riesenslalom:
Loïc Meillard, Gino Caviezel, Thomas Tumler, Marco Odermatt, Elia Zurbriggen, Cédric Noger und Marco Reymond.

Sonntag, 13.01.2019 - Slalom:
Daniel Yule, Ramon Zenhäusern, Loïc Meillard, Luca Aerni, Sandro Simonet, Marc Rochat, Tanguy Nef, Reto Schmidiger und Noel von Grünigen.

Das Riesenslalom- und Slalom-Team von Swiss-Ski sorgte im bisherigen Saisonverlauf bereits für einige Topklassierungen im Weltcup der Männer. Daniel Yule gewann vor Weihnachten den Nachtslalom von Madonna di Campiglio. Loïc Meillard, Thomas Tumler und Ramon Zenhäusern sorgten für insgesamt vier weitere Podestklassierungen in den beiden technischen Disziplinen. Darüber hinaus gab es in Riesenslalom und Slalom noch einmal zwölf Top-10-Klassierungen durch Schweizer Fahrer.


Website Weltcup Adelboden

Tickets

Informationen zur Anreise

Swiss-Ski Mitglieder profitieren von Ticket-Spezialpreisen


Programm:

Freitag, 11. Januar
14.00 Uhr: Startschuss zur Skichilbi 2019
15.00 bis 16.30 Uhr: Boxenstrasse mit den Skifirmen - Erlebe die Athleten hautnah
ab 18.30 Uhr: Warm-up Party mit DJ Mario in der Zielarena
ab 19 Uhr: Startnummernauslosung in der Zielarena
bis 23 Uhr: Stimmung im Stemmbogen, Fete im Fest-Zelt und Party im Chuenis-Zelt
    
Samstag, 12. Januar
ab 8.00 Uhr: Skichilbi
10.00 Uhr: Show und Countdown in der Zielarena
10.30 Uhr: 1. Lauf Riesenslalom Männer
13.00 Uhr: Show und Countdown in der Zielarena
13.30 Uhr: 2. Lauf Riesenslalom Männer
anschliessend Präsentation der Sieger in der Zielarena
ab 18.30 Uhr: Warm-up Party mit DJ Mario in der Zielarena
ab 19.00 Uhr: Rangverkündigung Riesenslalom Männer, Startnummernauslosung Slalom Männer     
bis 23.00 Uhr: Stimmung im Stemmbogen, Fete im Fete im Fest-Zelt und Party im Chuenis-Zelt
    
Sonntag, 13. Januar
ab 8.00 Uhr: Skichilbi 
10.00 Uhr: Show und Countdown in der Zielarena
10.30 Uhr: 1. Lauf Slalom Männer
13.00 Uhr: Show und Countdown in der Zielarena
13.30 Uhr: 2. Lauf Slalom Männer
anschliessend Siegerehrung Slalom im Zielraum
bis 18.00 Uhr: Unterhaltung im Weltcup-Dorf

Ähnliche News

  • 11.1.2019 | 13:26
    Sei dabei und erlebe die Schweizer Techniker-Cracks live am Chuenisbärgli