Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
«Welcome Sunrise»-Abend: Wenn die ganze Swiss-Ski Familie zusammenkommt
Der Start der langfristig angelegten Partnerschaft zwischen Swiss-Ski und Sunrise begann mit einem rauschenden Fest: Im Zürcher Lokal Brasserie Dupont wurde die ganze Swiss-Ski Familie von Sunrise willkommen geheissen. In ungezwungener Atmosphäre fand ein erstes Kennenlernen in grosser Runde statt.
Swiss-Ski Familientreffen beim SC La Berra: Jetzt anmelden!
Zwei Jahre lang mussten sich die Delegierten von Swiss-Ski gedulden, bis sie wieder vor Ort an einer DV von Swiss-Ski teilnehmen können. Am Samstag, 25. Juni 2022, ist es endlich so weit: Swiss-Ski lädt die Schweizer Schneesport-Familie zur jährlichen Delegiertenversammlung nach La Roche in den Kanton Freiburg ein. Organisator und Gastgeber ist der Skiclub La Berra mit seinen rund 370 Mitgliedern – unter ihnen mit Mathilde Gremaud eine dreifache Olympiamedaillengewinnerin.
Swiss-Ski Masstag: Aufbruch in eine neue Ära
Seit der Austragung im Frühling 2019 konnte der Swiss-Ski Masstag am Samstag wieder in gewohnter Form und vor Ort für alle stattfinden. In der Event-Location The Hall wurden die rund 300 Kader-Athletinnen und -Athleten und ebenso viele Mitglieder des Betreuungsstaffs von Swiss-Ski mit Trainingsbekleidung für den Sommer ausgestattet. Zum ersten Mal wurden dabei über alle Sportarten hinweg Kleider und Schuhe der Schweizer Sportmarke On übergeben. Und auch sonst gab es einige Besonderheiten am diesjährigen Masstag.
Swiss-Ski startet umfassende Partnerschaft mit der Schweizer Sportmarke On
Für Swiss-Ski und den Swiss Ski Pool beginnt betreffend Ausrüstung eine neue Ära. Mit Beginn der neuen Saison stattet die Schweizer Marke On die Teams aller elf Schneesportarten von Swiss-Ski mit Off-Snow-Trainingsbekleidung und Schuhen für Physical Training, Running und Sports Lifestyle aus.
Die SwissPass Smile Challenge wartet mit zahlreichen Neuheiten auf
Nur noch einen Monat! Am 12. Juni beginnt die neue Saison der SwissPass Smile Challenge. Mit neuen Eventorten, mehr Parcours, einem tollen Teilnehmergeschenk und viel Spass bei sportlichen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche startet das Sommerprojekt von Swiss-Ski und SwissPass Smile in die Saison 2022/23.
Ladies Power im J+S-Athletinnen- und Athletenkurs Snowboard
Vergangene Woche wurde in Zermatt ein J+S-Athletinnen- und Athletenkurs für die Sportarten Snowboard Freestyle, Snowboard Alpin und Snowboardcross ausgetragen. Mit von der Partie waren unter anderem die Freestyle-Olympionikin Bianca Gisler sowie die beiden Europacup-Gewinnerinnen Xenia Spörri (Alpin) und Isabelle Lötscher (Halfpipe).
Ralph Pfäffli, der unermüdliche Skicross-Papa
Ralph Pfäffli gilt als Baumeister der Schweizer Skicross-Erfolge. Nun tritt der 54-Jährige seinen Posten als Cheftrainer an Enrico Vetsch ab, bleibt Swiss-Ski aber in neuer Funktion erhalten.
«Der Schneesport hat wieder richtig stattgefunden»
Der vergangene Winter brachte für Swiss-Ski zahlreiche sportliche Highlights, neue sowie bekannte Herausforderungen und erhoffte Entwicklungen. Im Interview äussert sich der Swiss-Ski CEO Bernhard Aregger unter anderem zu den anhaltenden Erfolgen bei den Alpinen und Freestylern, zu den Aufgaben in den nordischen Sportarten, zu den stimmungsvollen Heimweltcups mit Fans und zur ersehnten Rückkehr der Normalität bei den Breitensport- und Nachwuchs-Events.
J+S-Rollskimodul mit prominenter Besetzung
Rund ein Dutzend J+S-Leiterinnen und -Leiter bildeten sich am Wochenende am J+S-Modul zum Thema Rollski weiter. Darunter waren auch die beiden zurückgetretenen Spitzen-Biathleten Benjamin Weger und Martin Jäger.