Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Benjamin Weger in den Top 15
Erstes Top-Ergebnis der neuen Saison: Benjamin Weger hat im Sprint in Östersund den guten 15. Rang belegt.
Guter Auftritt von Fähndrich – Cologna verzichtet
Therese Johaug und Alexander Bolschunow gewinnen in Ruka die Verfolgungsrennen. Nadine Fähndrich läuft auf den guten 13. Rang.
Erste Weltcuppunkte für Amy Baserga
Amy Baserga gewann bei ihrem dritten Einsatz im Weltcup die ersten Zähler, welche für die Top 40 vergeben werden. Die 21-jährige Biathletin aus Einsiedeln belegte im Sprint von Östersund den 34. Rang.
Zusätzliche Abfahrt in Beaver Creek

Die abgesagte erste Weltcup-Abfahrt von Lake Louise wird in der kommenden Woche in Beaver Creek nachgeholt. Somit stehen im US-Bundesstaat Colorado von Donnerstag bis Sonntag vier Speedrennen auf dem Programm, angefangen mit zwei Super-G.

Sina Siegenthaler beste Schweizerin in Secret Garden
Beim Weltcup-Auftakt im Boardercross sorgte Sina Siegenthaler in Secret Garden für das beste Schweizer Ergebnis.
Feuz und Odermatt überzeugen beim Speed-Auftakt
Beat Feuz startet mit einem Podestplatz in den Olympia-Winter. Der Emmentaler wird in der Weltcup-Abfahrt in Lake Louise vor Teamkollege Marco Odermatt Dritter.
Peier bereits wieder mitten in der Weltspitze
Dank einem überragenden zweiten Sprung überzeugt Killian Peier beim Weltcup der Skispringer in Kuusamo mit einem weiteren 6. Platz.
Zu schlechtes Wetter: Riesenslalom in Killington abgesagt
Der Weltcup-Riesenslalom der Frauen in Killington musste wegen des schlechten Wetters abgesagt werden. Zwar wurde das Rennen im US-Bundesstaat Vermont mit einer halbstündigen Verspätung gestartet, doch nach neun Fahrerinnen erfolgte der Abbruch. Widrige Verhältnisse und insbesondere der böige Wind verunmöglichten ein faires Rennen.
Nur Selina Gasparin zum Auftakt in den Punkterängen
Am ersten Wettkampftag der neuen Biathlon-Saison schaffte es vom Schweizer Team nur Selina Gasparin in die Punkteränge.