Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Semyel Bissig verletzt sich am Knie
Semyel Bissig hat sich am Mittwochvormittag beim Training auf dem Gletscher in Saas Fee am Knie verletzt.
Wenn Sport und Musik verschmelzen: Grünes Licht für den Big Air Chur 2021
Schneesport trifft Urbanität: Jetzt ist offiziell, dass im Herbst die Freestyle-Szene die Big-Air-Weltcupsaison in Chur eröffnen wird. Vom 20. bis 23. Oktober 2021 findet auf dem Gelände der Oberen Au in der Hauptstadt von Graubünden der erste Big Air Chur statt.
Erfolgreicher KV-Abschluss von 4 Swiss-Ski AthletInnen

Olan Lacroix (Skispringen), Pascal Müller (Nordische Kombination), Natalie Schär (Skicross) und Anja Weber (Langlauf) haben diese Woche zusammen mit weiteren 52 Sporttalenten an der UNITED school of sports in Zürich ihre 4-jährige kaufmännische Lehre erfolgreich abgeschlossen. 

Die UNITED school of sports ist die grösste Berufsfachschule für Sporttalente in der Schweiz an den Standorten Zürich, St. Gallen und Winterthur.

Auftakt des Sommer-Grand-Prix mit zwei Swiss-Ski Athleten
Zum Auftakt des Sommer-Grand-Prix in Polen standen die beiden Athleten Gregor Deschwanden und Sandro Hauswirth am Start. Im ersten Wettkampf der Saison klassierte sich Deschwanden in den Top Ten und sprang am Sonntag auf Platz 14. Sandro Hauswirth, schaffte zwar souverän die Qualifikation für beide Einzelspringen, scheidete aber jeweils im ersten Durchgang aus.

Sowohl Simon Ammann als auch Killian Peier werden an den Sommerbewerben auf höchster Stufe vorerst nicht antreten.
Deschwanden überzeugt beim Sommer-Grand-Prix-Auftakt in Wisla
Premiere geglückt: Im Sommer-GP in Wisla zeigt Gregor Deschwanden eine solide Leistung - der Horwer klassiert sich am Samstag im 9. Rang und springt am Sonntag auf Platz 14. Der zweite Schweizer am Start, Sandro Hauswirth, schafft zwar souverän die Qualifikation für beide Einzelspringen, scheidet aber jeweils im ersten Durchgang aus. An beiden Wettkampftagen kann ein polnischer Heimsieg verzeichnet werden.
«Summer Nordic Roadshow» lanciert
Zwischen Juli und September präsentiert Swiss-Ski erstmals die «Summer Nordic Roadshow». Dabei erhalten sowohl Clubs als auch Privatpersonen die Möglichkeit, die Sportarten Biathlon, Langlauf und Skisprung auf spielerische Weise zu entdecken und zu vertiefen. Letztes Wochenende wurde die Summer Nordic Roadshow erfolgreich in Brig lanciert.
Killian Peier nimmt Sprungtraining wieder auf
Teamleader Killian Peier, 2019 Gewinner von WM-Bronze, verpasste nach seinem Kreuzbandriss im Oktober 2020 die ganze vergangene Wintersaison. Zurzeit absolviert der Waadtländer in Einsiedeln erste Annäherungen an die Schanze, indem er mit Anzug und Sprungski den Schanzenauslauf herunterfährt.
Die Schneesport-Welt trauert: Gian Franco Kasper gestorben
Der ehemalige FIS-Präsident Gian Franco Kasper ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Swiss-Ski trauert um den Verlust des angesehenen Schweizer Funktionärs.
Rücktritt von Luana Flütsch
Luana Flütsch hat sich dazu entschieden, den Skirennsport zu verlassen. Die Athletin aus St. Antönien tritt per sofort zurück.