Swiss-Ski und Markus Segessenmann, Chef Biathlon, gehen ab der Saison 2021/22 getrennte Wege.
Medienmitteilung

Chef Biathlon Markus Segessenmann verlässt Swiss-Ski

Swiss-Ski und Markus Segessenmann, Chef Biathlon, gehen ab der Saison 2021/22 getrennte Wege. Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen in der Führung der Sportart Biathlon hinsichtlich der Zukunft haben sich Swiss-Ski und Markus Segessenmann entschieden, das Arbeitsverhältnis in gegenseitigem Einverständnis aufzulösen.

"Wir danken Markus Segessenmann für sein langjähriges grosses Engagement für den Biathlonsport in der Schweiz. Er war massgeblich an der Entwicklung der Sportart hierzulande beteiligt. Wir wünschen Markus Segessenmann alles Gute für die Zukunft", sagt Direktor Nordisch Hippolyt Kempf.

Markus Segessenmann war in der Sportart Biathlon von 2003 bis 2018 als Nachwuchschef, Trainer und Nationaltrainer auf allen Stufen tätig. Seit 2018 war er als Chef Biathlon im Amt. In seine Zeit bei Swiss-Ski fielen unter anderem der Medaillengewinn von Selina Gasparin an den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi, die ersten Schweizer Weltcupsiege, mehrere Staffel-Podestplätze auf höchster Stufe sowie zahlreiche Medaillen an Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften.

"Ich bin sehr dankbar für die vielen schönen und unvergesslichen Momente, welche ich mit meinen Athletinnen und Athleten und dem Betreuerteam in den letzten 18 Jahren erleben durfte. Ich konnte den Aufschwung der Sportart Biathlon mitprägen und bin stolz auf das Erreichte. Ich wünsche allen Athletinnen und Athleten sowie dem Betreuerteam viele weitere Erfolge in den kommenden herausfordernden Jahren", so Markus Segessenmann.

Bis ein Nachfolger für Markus Segessenmann gefunden ist, übernimmt der Nordisch-Direktor Hippolyt Kempf interimistisch die Leitung der Sportart Biathlon.


Swiss-Ski

Christian Stahl
Leiter Kommunikation

christian.stahl@swiss-ski.ch

 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden