Im Langlauf-Team von Swiss-Ski gibt es eine Rochade innerhalb des bestehehenden Trainerstabs.
Medienmitteilung

Interne Rochade im Langlauf-Trainerteam

Im Langlauf-Team von Swiss-Ski gibt es eine Rochade innerhalb des bestehehenden Trainerstabs.

Ivan Hudac ist neu für die Trainingsgruppe der Frauen zuständig und übernimmt vermehrt Aufgaben im Bereich der Koordination über alle Trainingsgruppen hinweg. Kein Einaste betreut derweil die Trainingsgruppe der Männer bestehend aus Sprint- und Distanzläufern. Der 35-jährige Este ist seit 2018 für Swiss-Ski tätig und trainierte bislang vor allem die Sprinter. Die Rekrutierung eines zweiten Trainers für das Männer-Team läuft.

Peter von Allmen zeichnet zusammen mit dem zurückgetretenen Toni Livers als Assistenztrainer neu für die U23-Athletinnen und Athleten verantwortlich. Marco Isenschmid trainiert mit Unterstützung von Pascal Clement die Junioren.


Swiss-Ski

Vera Schär
Kommunikationsverantwortliche Nordisch

vera.schaer@swiss-ski.ch | +41 79 755 83 93 

 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden