Drei verletzte Athleten bei den EC Rennen in Zinal:
Medienmitteilung

Mani, Monney und Sparr verletzt

Die drei Athleten aus dem Swiss-Ski Kader haben sich diese Woche bei den Europacup Rennen in Zinal verletzt.

Nils Mani zog sich eine Adduktorenverletzung zu und fällt somit einige Wochen aus.

Alexis Monney verletzte sich am linken Arm. Er zog sich beim Sturz eine Subluxation des Ellbogen zu. Ob er bis Ende Jahr wieder am Start stehen kann, wird die kommende Woche zeigen.

Maurus Sparr stürzte gestern beim Europacup Riesenslalom in Zinal und Riss sich das Kreuzband am rechten Knie.

Swiss-Ski

Zoé Chastan
Kommunikationsverantwortliche und Teamsupport Ski Alpin Männer

+41 79 565 34 00 | zoe.chastan@swiss-ski.ch

www.swiss-ski.ch

 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden