Nach zehn Weltcup-Rennen, die in Bad Hindelang (GER) und in Passy Plaine-Joux (FRA) durchgeführt wurden, stehen vom 12.-14. März 2021 die drei letzten und somit entscheidenden Rennen im heimischen Thyon auf dem Programm.
Medienmitteilung

Thyon ist bereit für das grosse Telemark Weltcup-Finale

Nach zehn Weltcup-Rennen, die in Bad Hindelang (GER) und in Passy Plaine-Joux (FRA) durchgeführt wurden, stehen vom 12.-14. März 2021 die drei letzten und somit entscheidenden Rennen im heimischen Thyon auf dem Programm.

Alles ist angerichtet für ein spektakuläres Weltcup-Finale im Wallis: Mitte März reisen die weltbesten Telemarkerinnen und Telemarker nach Thyon und kämpfen um die letzten Weltcup-Punkte im Classic, Sprint und Parallel Sprint. Für das Schweizer Team ziehen sich folgende 13 Athletinnen und Athleten die Startnummer über:

  • Beatrice Zimmermann
  • Martina Wyss
  • Amélie Wenger Reymond
  • Bastien Dayer
  • Nicolas Michel
  • Romain Beney
  • Gaetan Procureur
  • Maxime Mosset
  • Valentin Roduit
  • Marie-Julie Huber
  • Corentin Cotter
  • Simon Barmaz
  • Alexi Mosset

Sichert sich die Schweiz zum sechsten Mal in Folge die Kristallkugel?

Nach den vergangenen, erfolgreichen Jahren hat die Equipe um Cheftrainer Ruedi Weber und Chef Telemark Hans-Peter Birchler auch heuer den Gewinn der Nationenwertung so gut wie auf sicher. Mit 1'228 Punkten Vorsprung auf die Franzosen liegen die Schweizer bereits in fast unerreichbarer Weite. Somit kann das Schweizer Team bereits zum sechsten Mal in Folge die Wertung für sich entscheiden.

Nach dem Weltcup-Finale ist vor den Weltmeisterschaften

Nach dem grossen Weltcup-Finale reisen die Athletinnen und Athleten weiter nach Melchsee-Frutt: In der Zentralschweiz finden vom 17.-21. März 2021 die Weltmeisterschaften statt. Nicht nur die Elite kämpft an diesem Datum um die Medaillen, sondern auch die Juniorinnen und Junioren fahren zeitgleich in Melchsee-Frutt um den Junioren-Weltmeistertitel.
 

Programm Weltcup-Finale Thyon

Freitag, 12. März 2021
10.00 Uhr Classic

Samstag, 13. März 2021
09.00 Uhr Sprint

Sonntag, 14. März 2021
09.00 Uhr Qualifikation Parallel Sprint
11.30 Uhr Finals Parallel Sprint
 

Swiss-Ski

Sabrina Aebischer
Kommunikationsverantwortliche Ski Freestyle, Snowboard, Events & Projekte

sabrina.aebischer@swiss-ski.ch

 
Telemark

Das Schweizer Telemark-Team kurz vor den Saison-Highlights

Anschauen
 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden