Beim Alpin-Trainerteam der Frauen kommt es intern zu einem Wechsel.
Medienmitteilung

Interner Wechsel im Alpin-Trainerteam

Beim Alpin-Trainerteam der Frauen kommt es intern zu einem Wechsel.

Der Österreicher Klaus Mayrhofer war auf diese Saison hin zu Swiss-Ski gestossen, um sich bei der Trainingsarbeit um Wendy Holdener zu kümmern. Die zweimalige Weltmeisterin in der Kombination und Mayrhofer haben ihre Zusammenarbeit mittlerweile jedoch einvernehmlich beendet. In der täglichen Arbeit haben die beiden zunehmend feststellen müssen, dass ihre Trainingsphilosophien nicht bestmöglich miteinander vereinbar sind. Klaus Mayrhofer wird innerhalb des Verbandes eine andere Aufgabe als Trainer übernehmen.

«Wir bedauern, dass die Zusammenarbeit zwischen Wendy Holdener und Klaus Mayrhofer frühzeitig endet. Es kommt aber – nicht nur im Sport – immer wieder mal vor, dass sich eine zunächst als sehr gut erachtete Lösung in der Praxis mit der Zeit als nicht optimal herausstellt», erklärt Walter Reusser, Alpin-Direktor von Swiss-Ski. «Gemeinsam mit Klaus Mayrhofer werden wir eine gute Alternative bei Swiss-Ski finden.»


Swiss-Ski

Roman Eberle
Kommunikationsverantwortlicher Ski Alpin / Stv. Leiter Kommunikation

roman.eberle@swiss-ski.ch 

swiss-ski.ch

 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden