Bereits zum 79. Mal laden Swiss-Ski und seine Partner die Schweizer Jugend zum Jugendskilager JUSKILA an die Lenk ein. Auch im neuen Jahr werden wieder 600 Jugendlichen aus der ganzen Schweiz und dem Ausland vom 2. bis 8. Januar 2020 das Simmental besuchen und den Schneesport geniessen.
Medienmitteilung

Swiss-Ski feiert 79. JUSKILA

Bereits zum 79. Mal laden Swiss-Ski und seine Partner die Schweizer Jugend zum Jugendskilager JUSKILA an die Lenk ein. Auch im neuen Jahr werden wieder 600 Jugendlichen aus der ganzen Schweiz und dem Ausland vom 2. bis 8. Januar 2020 das Simmental besuchen und den Schneesport geniessen.

Sechshundert 13- und 14-Jährige – betreut von 150 ehrenamtlichen Leiterinnen und Leiter – treffen in der ersten Januarwoche sieben Tage lang an der Lenk im Simmental aufeinander.

Der Traditionsanlass jährt sich im kommenden Jahr zum 79. Mal. Nicht nur infolge des langjährigen Bestehens gibt es Grund zum Feiern; auch der leidenschaftliche Einsatz der vielen Freiwilligen sowie die grossartige Unterstützung der Hauptsponsoren Migros und Swisscom, der Co-Sponsoren Kessler, Kuspo und BDO, der Partner Lenk-Simmental Tourismus und Bergbahnen Lenk sowie der vielen Patinnen und Paten wird verdankt. Sie ermöglichen erst eine Durchführung eines solch breitgefächerten Events. «Ohne den grosszügigen Einsatz aller Beteiligten wäre ein Lager in dieser Dimension gar nicht denkbar», bedankt sich Garry Furrer, JUSKILA Lagerleiter.

Unter den 600 Jugendlichen aus allen Landesteilen werden in Zusammenarbeit mit der Stiftung für junge Auslandschweizer (SJAS) auch im Ausland lebende Schweizer Jugendliche dabei sein. Neben dem Lagerleben und den damit verbundenen Erlebnissen machen auch die neu geknüpften Freundschaften das JUSKILA zu einem einmaligen Erlebnis.

Eröffnungsfeier am Freitag, 3. Januar 2020

Am Freitag, 3. Januar 2020, ab 20 Uhr findet auf dem Kronenplatz an der Lenk die Eröffnungsfeier statt. Mit einem warmen Punch in der Hand sowie Musik des Rappers und Entertainers Knackeboul wird das JUSKILA zur Abendstunde feierlich eröffnet.

Olympia-Medaillengewinnerin besucht das JUSKILA

Mit der Eröffnungsfeier und der Freestyle-Show von Knackeboul auf dem Kronenplatz an der Lenk, den vielen Schneemomenten und dem einzigartigen Lagerleben warten einige Highlights auf die 600 Jugendlichen. Ein weiterer Höhepunkt wird am Samstag, 4. Januar 2020, stattfinden: Die Freeskierin und Olympia-Silbermedaillen-Gewinnerin Mathilde Gremaud und der Skicross-Weltcupsieger Ryan Regez besuchen das JUSKILA.

juskila.ch


Liebe Medienschaffende, das JUSKILA wird am Freitag, 3. Januar 2020, auf dem Kronenplatz eröffnet. Gerne laden wir Sie herzlich ein, an der JUSKILA-Eröffnungsfeier oder an einem weiteren Programmpunkt während dem Lager dabei zu sein. Anmeldung per E-Mail an sabrina.naef@swiss-ski.ch.

Fotomaterial finden Sie während des ganzen Lagers täglich aktualisiert und zur freien redaktionellen Verwendung unter www.flickr.com/jugendskilager.
 

Swiss-Ski

Sabrina Näf
Praktikantin Kommunikation

sabrina.naef@swiss-ski.ch

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden