Der Schweizer Skiverband Swiss-Ski und BWT, Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen, haben sich auf eine Partnerschaft geeinigt.
Medienmitteilung

BWT – Best Water Technology wird neuer Partner von Swiss-Ski

Der Schweizer Skiverband Swiss-Ski und BWT, Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen, haben sich auf eine Partnerschaft geeinigt.

Das Technologie-Unternehmen BWT wird offizieller Wasserpartner von Swiss-Ski und hat sich umfassende Werberechte beim Verband, bei Weltcup-Veranstaltungen, im Breitensport und als Flaschensponsor von Athleten gesichert.

Neben umfangreicher werblicher Präsenz tritt BWT im Rahmen der vereinbarten Partnerschaft an verschiedenen Events als Wasserlieferant von Swiss-Ski auf, so beispielsweise im «House of Switzerland» an den alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2019 in Are und 2021 in Cortina d'Ampezzo.

Das umfassende Werbepaket an den Schweizer FIS Ski Weltcuprennen stellt eine starke mediale Präsenz auf allen Kanälen sicher. BWT wird überdies offizieller Co-Sponsor des «Famigros Ski Day» und tritt neu als offizieller Partner des «Grand Prix Migros», des weltweit grössten Kinderskirennens, auf. Weiter sicherte sich BWT die Rechte als Flaschensponsor von zehn Top-Swiss-Ski Athleten aus dem Weltcupteam Ski Alpin.

«Mit BWT konnten wir ein Unternehmen für Swiss-Ski gewinnen, das mit grosser Innovationskraft und höchsten Qualitätsansprüchen im Sinne der Nachhaltigkeit tätig ist. Damit passt es bestens zu unserem Verband. Swiss-Ski freut sich, mit der eingegangenen Partnerschaft einen wesentlichen Beitrag zu leisten, um auf die Notwendigkeit von umweltfreundlicher und ökonomischer Wasseraufbereitung aufmerksam zu machen», so Markus Wolf, Geschäftsführer von Swiss-Ski. Der gemeinsame Auftritt sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport, das Image von Swiss-Ski als naturverbundener Sportverband sowie das Engagement von BWT als Wasserlieferant von Swiss-Ski werde für beide Seiten einen hohen Nutzen generieren, ist Wolf überzeugt.

«Ohne Wasser kein Leben, kein Wachstum, kein Fortschritt. Deshalb hat sich BWT voll und ganz dem Lebenselixier Wasser verschrieben. Wasser ist unser aller wichtigstes Lebensmittel. Und wir sorgen mit unseren besten Technologien für bestes Wasser in allen Lebenslagen. Dabei sind unsere Produkte und Verfahren zugleich ökologisch und ökonomisch! Wasser vor Ort so aufzubereiten, dass wir ohne Transport und Verpackung geniessen können, ist unsere grösste Zielsetzung. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Swiss-Ski und freuen uns besonders auf die Förderung und Zusammenarbeit mit Kindern im Nachwuchsbereich.

BE LOCAL – BE CLEVER for the next Generation», so Lutz Hübner GF & Marketingchef BWT-Group.
 

BWT

Die Best Water Technology-Gruppe ist Europas führendes Wassertechnologie-Unternehmen. 4.000 Mitarbeiter arbeiten an dem Ziel, Kunden aus Privathaushalten, der Industrie, Gewerbe, Hotels und Kommunen mit innovativen, ökonomischen und ökologischen Wasseraufbereitungs-Technologien ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Gesundheit im täglichen Kontakt mit Wasser zu geben. BWT bietet moderne Aufbereitungssysteme und Services für Trinkwasser, Pharma- und Prozesswasser, Heizungswasser, Kessel-, Kühl- und Klimaanlagenwasser sowie für Schwimmbadwasser. BWT Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung arbeiten mit modernsten Methoden an neuen Verfahren und Materialien mit dem Ziel, ökologische und ökonomische Produkte zu entwickeln. Ein wichtiger Aspekt ist die Senkung des Betriebsmittel- und Energieverbrauchs der Produkte und somit die Reduktion der CO2-Emissionen.

Mehr Informationen zur Unternehmensgruppe unter www.bwt.com
 

Swiss-Ski

Der Schweizer Skiverband Swiss-Ski ist die Dachorganisation des Schweizer Schneesports. Seit seiner Gründung 1904 zählt Swiss-Ski zu den wichtigsten und erfolgreichsten Sportverbänden der Schweiz. Er vereint unter seinem Dach elf Sportarten: Ski Alpin, Langlauf, Nordische Kombination, Skispringen, Biathlon, Snowboard, Skicross, Freeski, Moguls, Aerials und Telemark. Swiss-Ski fördert den Spitzensport und orientiert sich an den besten Sportnationen der Welt. Er legt Gewicht auf den Breitensport, ermöglicht Kindern und Jugendlichen den Zugang zum Schneesport und leistet einen Beitrag zur Volksgesundheit. Zudem setzt sich der Verband für Grossanlässe in der Schweiz ein. Swiss-Ski ist eingebettet in ein umfassendes Netzwerk von internationalen sowie nationalen Verbänden und Organisationen. Seit der Saison 2016/17 vermarktet der Skiverband die Schweizer FIS Weltcup Events (Ski Alpin, Skispringen und teilweise Freestyle) über seine Tochterfirma Swiss-Ski Weltcup-Marketing AG.

swiss-ski.ch
 

BWT

Gerald Nußbaumer
Projektleitung Sportsponsoring

gerald.nussbaumer@bwt.at
 

Swiss-Ski

Christian Stahl
Leiter Kommunikation

christian.stahl@swiss-ski.ch

Media release English
 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden