24 Stunden nach dem Sieg durch Patrizia Kummer im letzten PSL-Weltcuprennen 2018/19 in Winterberg, stand die 31-jährige Walliserin im letzten Team-Event des Winters zusammen mit Dario Caviezel wieder auf dem Podest. Das Duo sicherte sich den 2. Schlussrang.
Medienmitteilung

Podestplatz für Kummer/Caviezel im Team-Event

24 Stunden nach dem Sieg durch Patrizia Kummer im letzten PSL-Weltcuprennen 2018/19 in Winterberg, stand die 31-jährige Walliserin im letzten Team-Event des Winters zusammen mit Dario Caviezel wieder auf dem Podest. Das Duo sicherte sich den 2. Schlussrang.

Das Schweizer Team Kummer/Caviezel musste sich einzig im grossen Finale gegen die Österreicher Daniela Ulbing und Benjamin Karl geschlagen geben. Hinter dem Schweizer Team klassierten sich die Deutschen Selina Jörg und Stefan Baumeister im 3. Rang.

FIS Overall Nation Cup: Rang 1 für die Schweiz

Nicht nur die Podestplätze vom Samstag – Rang 1 durch Patrizia Kummer und Rang 3 durch Ladina Jenny – sowie Julie Zoggs kleine Kristallkugel im Parallel-Slalom führten zu einem erfolgreichen Saisonabschluss des Schweizer Snowboard Teams. Die Schweizer Equipe durfte sich zusätzlich über den 1. Rang in der FIS Snowboard Overall Nation Cup Wertung freuen.

Swiss-Ski

Sabrina Aebischer
Kommunikationsverantwortliche Ski Freestyle / Snowboard / Events & Projekte

sabrina.aebischer@swiss-ski.ch

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden