An den alpinen Junioren-Weltmeisterschaften im Val di Fassa gab es für das Schweizer Team am Sonntagmittag den vierten Medaillengewinn zu feiern. Die Walliserin Lindy Etzensperger sicherte sich im Super-G Bronze.
Medienmitteilung

Junioren-WM: Bronze für Lindy Etzensperger

An den alpinen Junioren-Weltmeisterschaften im Val di Fassa gab es für das Schweizer Team am Sonntagmittag den vierten Medaillengewinn zu feiern. Die Walliserin Lindy Etzensperger sicherte sich im Super-G Bronze.

Etzensperger klassierte sich auf dem Passo San Pellegrino im Trentino als Dritte mit zwei Zehntelsekunden Rückstand auf die siegreiche Norwegerin Hannah Säthereng. Auf die zweitplatzierte Österreicherin Julia Scheib, die im Gegensatz zu ihr schon einige Einsätze im Weltcup hinter sich hat, büsste die C-Kader-Athletin von Swiss-Ski lediglich sechs Hundertstelsekunden ein. Kein Glück mit den Sekunden-Bruchteilen hatte indes die Freiburgerin Noémie Kolly, die als Vierte drei Hundertstel auf ihre drittplatzierte Teamkollegin verlor.

Ende Januar hatte Lindy Etzensperger in Tignes ihren ersten Sieg im Europacup errungen, allerdings im Riesenslalom. In dieser Disziplin hatte sie im Val di Fassa zum Auftakt der Titelkämpfe Platz 10 belegt. «Ich habe zwar gewusst, dass es mir im Super-G recht gut läuft, aber mit einem Podestplatz hätte ich nicht gerechnet», sagte die 20-Jährige nach ihrem Medaillengewinn bei ihren ersten Junioren-Weltmeisterschaften. Nach dem flachen Start habe sie die Kompression, eine der Schlüsselstellen des Rennens, gut erwischt und dadurch viel Tempo mitnehmen können, so Etzensperger. «Danach habe ich versucht, eine freche und schnelle Linie zu fahren – und das ist ganz gut aufgegangen.»

Neben Etzensperger und Kolly klassierten sich mit der Bündnerin Stephanie Jenal (9.) und der St. Gallerin Nicole Good (10.) zwei weitere Athletinnen von Swiss-Ski in den Top 10.


Swiss-Ski

Roman Eberle 
Kommunikationsverantwortlicher Ski Alpin / Stv. Leiter Kommunikation 

roman.eberle@swiss-ski.ch

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden