Lara Gut-Behrami stürzte am Montag im ersten Training zur letzten Weltcup-Abfahrt des Winters in Soldeu.
Medienmitteilung

Nach Trainingssturz: Weltcup-Finale ohne Lara Gut-Behrami

Lara Gut-Behrami stürzte am Montag im ersten Training zur letzten Weltcup-Abfahrt des Winters in Soldeu. Als Folge dieses Sturzes wird es für sie in den nächsten Tagen nicht möglich sein, Ski zu fahren. Das Weltcup-Finale in Andorra findet somit ohne Lara Gut-Behrami statt.

Die Tessinerin erlitt schwere Prellungen am Rücken und erwischte einen harten Schlag auf den rechten Fuss. Nach ihrer Rückkehr aus Andorra werden weitere medizinische Untersuchungen folgen.

 

Chute à l'entraînement : les finales de Coupe du monde sans Lara Gut-Behrami

Lara Gut-Behrami a chuté lundi lors du premier entraînement en vue de la dernière descente de Coupe du monde de l'hiver à Soldeu. En conséquence de cette chute, il ne lui sera pas possible de skier dans les prochains jours. Les finales de la Coupe du monde en Andorre se dérouleront ainsi sans Lara Gut-Behrami.

La Tessinoise souffre de fortes contusions au niveau du dos ainsi que d'un traumatisme au pied droit. À son retour d'Andorre, elle effectuera des examens médicaux plus approfondis.


Swiss-Ski

Coordinatrice médias Lara Gut-Behrami: Giulia Candiago
+41 79 752 57 76, giulia.candiago@swiss-ski.ch

www.swiss-ski.ch

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden