Snowboard-Olympiasieger Iouri Podladtchikov stürzt an den X-Games in Aspen. Der 29-Jährige bricht sich die Nase und erleidet eine Hirnerschütterung.
Medienmitteilung

Iouri Podladtchikov schwer gestürzt

Snowboard-Olympiasieger Iouri Podladtchikov stürzt an den X-Games in Aspen. Der 29-Jährige bricht sich die Nase und erleidet eine Hirnerschütterung.

In der Nacht auf heute stürzte Iouri Podladtchikov auf den Kopf und erlitt einen Nasenbeinbruch sowie eine Hirnerschütterung (zur News). Podladtchikov ist für die nächsten 24 Stunden in Aspen im Spital zur Überwachung. Ein weiteres Gesundheitsupdate zu Iouri Podladtchikov folgt in den nächsten Tagen.

Wir stehen in regelmässigem Kontakt mit dem Trainer- und Ärzteteam. Wir bitten Sie Anfragen weder direkt ans Staffteam noch an den Athleten zu richten. Wenden Sie sich bezüglich Fragen an sabrina.aebischer@swiss-ski.ch.

Wir danken Ihnen fürs Verständnis, dem Athleten die nötige Ruhe zu geben, und bedanken uns für Ihre Mitarbeit.
 

Swiss-Snowboard

sabrina.aebischer@swiss-ski.ch | T +41 31 950 62 22

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden