Nach den Olympischen Spielen ist vor dem Heimweltcup: Vom 2. bis 3. März trifft sich die Crème de la Crème der Freeski-Szene auf dem Hausberg von Silvaplana.
Medienmitteilung

Auf Olympia folgt der Freeski Heimweltcup Corvatsch

Nach den Olympischen Spielen ist vor dem Heimweltcup: Vom 2. bis 3. März trifft sich die Crème de la Crème der Freeski-Szene auf dem Hausberg von Silvaplana. Auf 3303 Meter über Meer stehen die Freeskier am Start des 6. Freeski World Cup Corvatsch. Unter anderen mit dabei: die Olympiasiegerin Sarah Höfflin und Olympia-Zweite Mathilde Gremaud.

Der Monatsbeginn bringt die weltbesten Freeskier ins Engadin: Der hochdotierte AFP Gold Event lockt neben den besten Schweizer Athletinnen und Athleten auch viele hochkarätige Top Rider aus der internationalen Freeski Elite direkt von den Olympischen Spielen aus PyeongChang ins Engadin.

14 Mal «Hopp Schwiz»

Back to business heisst es für die Olympiasiegerin Sarah Höfflin und Olympia-Zweite Mathilde Gremaud. Giulia Tanno muss sich nach ihrem Oberarmbruch vor fünf Wochen mit der Rückkehr auf den Schnee noch etwas gedulden.

Bei den Männern hat Andri Ragettli ein klares Ziel: die Gesamtführung ausbauen. Der 19-jährige Flimser freut sich sehr auf den Heimweltcup, will er doch vor heimischem Publikum in Silvaplana seine Führung im Slopestyle Weltcupranking weiter ausbauen und beim Slopestyle Weltcupfinale in der Seiseralm Mitte März die ersehnte Kristallkugel nach 2016 zum zweiten Mal in die Höhe stemmen. Neben den Olympia-Teilnehmenden Elias Ambühl, Fabian Bösch und Jonas Hunziker starten für das Schweizer Lager zudem Luca Schuler, Kai Mahler, Colin Wili, Kim Gubser, Nicola Bolinger, Loris Burn, Jérôme Hunger und Valentin Morel.

 

Programm mit Hinweis zur Live-Übertragung

Freitag, 2. März 2018
Qualifikation Frauen und Männer

Samstag, 3. März 2018
Ab 12:40 Uhr Finals Frauen und Männer live auf swiss-ski.ch

www.corvatsch.ch

Zum Teaser

 

Swiss-Ski

Sabrina Aebischer
Medienkoordinatorin Freeski

sabrina.aebischer@swiss-ski.ch | +41 31 950 62 22 

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden