Der vierte Tag der Swiss Freestyle Champs auf dem Corvatsch bei Silvaplana stand ganz im Zeichen der Freeski Slopestyle Entscheidungen.
Medienmitteilung

Michelle Rageth und Colin Wili küren sich zum Freeski Slopestyle Schweizermeister

Der vierte Tag der Swiss Freestyle Champs auf dem Corvatsch bei Silvaplana stand ganz im Zeichen der Freeski Slopestyle Entscheidungen. Bei erstklassigen Bedingungen kämpften die sechzehn besten Männer respektive die acht besten Frauen im heutigen Finale um den Schweizermeistertitel. Reüssiert haben Michelle Rageth und Colin Wili.

Rund 60 Athletinnen und Athleten standen anlässlich der Swiss Freeski Tour am Start der diesjährigen Freeski Slopestyle Schweizermeisterschaften, die zeitgleich als AFP Bronze-Event und FIS-Wettkampf gewertet werden. Im entscheidenden Finale von heute Freitag haben die Freeski Akteure nochmals in die Trickkiste gegriffen und den Judges beeindruckende Runs gezeigt. Am Snowpark sollte es nicht scheitern – top präpariert präsentierte sich das Setup im Corvatsch Park unter der warmen Frühlingssonne.

Im Wettkampf der Männer sicherte sich Colin Wili mit 94.7 Punkten die Goldmedaille und den Schweizermeistertitel. Der 19-jährige Appenzeller gewinnt vor dem 17-jährigen Davoser Kim Gubser (92.7 Punkten). Den dritten Platz schnappte sich der 23-jährige Jonas Hunziker (Brienzwiler) mit 90.7 Punkten.

Bei den Frauen gewinnt Michelle Rageth in Abwesenheit der drei Nationalmannschaftsfahrerinnen Sarah Höfflin, Mathilde Gremaud und Giulia Tanno. Für die 15-jährige Rageth aus Baar ist es nach dem Halfpipe Titel nun der zweite Schweizermeistertitel in dieser Saison. Die Silbermedaille geht an Enya von Rotz (13, Kerns), Dritte wird Genna Calonder (13, Tamins).

In der Rookies Kategorie gewinnt Gian Andri Bolinger (Zuoz), Zweiter wird Fadri Rhyner (Flims) und Dritter Andrea Polli (Zuoz).

Morgen Samstag werden auf dem Corvatsch die letzten Snowboard- und Freeski-Schweizermeistertitel 2018 im Big Air vergeben.

Zur Slopestyle Rangliste
(Info: der Drittplatzierte Thibault Magnin wird nicht für die CH-Meisterschaften gewertet)

 

Swiss-Ski

sabrina.aebischer@swiss-ski.ch | +41 31 950 62 22

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden