Über 8'000 Kinder angemeldet
Medienmitteilung

Ab auf die Piste – Unvergesslicher Schneetag für Schulkinder

Über 8'000 Kinder aus 33 Ortschaften: Auch in dieser Saison ermöglichen die Swisscom SnowDays Kindern aus der ganzen Schweiz einen Tag im Schnee. Die Schulklassen aus Penthalaz, Lengnau (AG) und Thun können sich besonders freuen: Sie erhalten Tipps von der Olympiasiegerin Tanja Frieden.

Viele Kinder haben noch nie Skischuhe getragen, einen Stemmbogen gemacht oder einen Sessellift benutzt. Genau dies will Swiss-Ski zusammen mit dem Verein Schneesportinitiative Schweiz ändern. «Schneesport gehört bei uns zum Kulturgut. Er sollte somit allen Kindern, insbesondere auch solchen mit Migrationshintergrund, zugänglich sein» sagt Gary Furrer, Direktor Breitensport Swiss-Ski. Jedes Kind soll sich für den Schneesport begeistern, Spass haben und sich bewegen.

Projekt nur dank lokalen Sponsoren möglich

Im Jahr 2003 wurden die Schneespasstage ins Leben gerufen, seit 2014 unterstützt Swisscom den Anlass, der seither Swisscom SnowDays heisst. Schulklassen der 3. bis 6. Primarschule verbringen zu einmaligen Konditionen einen Tag in einem Skigebiet. Ob Skifahren oder Snowboarden: Wintersportvergnügen mit seinen Klassenkameraden ist vorprogrammiert. In dieser Saison nutzen 33 Städte und Dörfer mit zirka 460 Schulklassen aus der ganzen Schweiz das Angebot. So können vom Januar bis im März über 8'000 Kinder einen Schneetag geniessen. Das Schulprojekt ist nur dank den Sponsoren vor Ort realisierbar: Von Seilbahnen, Sporthändlern, Schneesportsschulen, Bergrestaurants bis hin zu Reiseunternehmen – alle unterstützen das Projekt und tragen dazu bei, den Schneesport in der Schweiz aktiv zu fördern. Die Liste mit den lokalen Sponsoren finden Sie hier.

Olympiasiegerin vor Ort

Die Swisscom SnowDays dürfen zudem auf die Unterstützung von Tanja Frieden zählen. An drei Tagen ist sie vor Ort und sorgt zusammen mit den lokalen Schneesportschulen für ein unvergessliches Schneesporterlebnis für die Kinder. «Ich freue mich mindestens so fest wie die Kinder auf diese Tage», sagt die Olympiasiegerin im Snowboardcross 2006 und heutige Präsidentin der Schneesportinitiative Schweiz. «Die Schneesportförderung liegt mir sehr am Herzen und an diesen Tagen kann ich persönlich Basisarbeit leisten. Die Kinder sollen ein tolles Erlebnis haben und später weiterhin Schneesport betreiben - von mir aus auch ganz gemütlich und nicht als Leistungssport.»

Medienanmeldung

Alle Medienschaffenden erhalten die Möglichkeit, Tanja Frieden an einem dieser drei Tagen zu begleiten:

Di, 23. Januar 2018: Schulklassen aus Penthalaz fahren im Skigebiet Les Mosses

Do, 25. Januar 2018: Schulklassen aus Lengnau (AG) fahren im Skigebiet Engelberg

Fr, 26. Januar 2018: Schulklassen aus Thun fahren im Skigebiet Wiriehorn/Diemtigtal

 

Interessierte melden sich bitte per Mail bei Marion Kaufmann (marion.kaufmann@swiss-ski.ch) an. Die detaillierten Tagesprogramme für die jeweiligen Swisscom SnowDays werden im Vorfeld des Anlasses verschickt.

Swiss Ski

Marion Kaufmann
Praktikantin Medien & Kommunikation

marion.kaufmann@swiss-ski.ch | +41 31 950 61 43

 

 
Hauptsponsor
Sponsoren

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden