Am kommenden Wochenende gastiert die europäische Snowboard-Elite in Davos.
Medienmitteilung

Nachtspektakel am Davoser Bolgen

Am kommenden Wochenende gastiert die europäische Snowboard-Elite in Davos. Am 29. und 30. Januar kämpfen die Snowboard Alpin Spezialistinnen und Spezialisten im Rahmen der Audi Snowboard Series um die besten Plätze in Davos. Neben wichtigen Europacup Punkten werden auch die Schweizer Meistertitel im Snowboard Parallelslalom unter Flutlicht am Bolgen vergeben.

Gestartet wird das Alpin-Wochenende am Samstag, 29. Januar, mit dem Europacup-Rennen, das sogleich als Schweizer Meisterschaft im Snowboard Parallelslalom zählt. Dabei ist auch für europäische Highlights gesorgt: Mit den Österreichern Arvid Auner und Fabian Obmann werden zwei Top-5 Slalom-Athleten der Welt in Davos erwartet. Die ohnehin schon spannende Ausgangslage wird durch die Night Finals noch weiter elektrisiert: Das Flutlichtspektakel hat einen besonderen Reiz und garantiert Fans ab 18:30 Uhr eine grandiose Show.

Bereits am Sonntagvormittag geht es weiter mit dem zweiten, reinen Europacup-Rennen am Bolgen in Davos. Gestartet wird um 09:45 Uhr mit der Qualifikation. Im Eliminations-Modus versuchen sich die schnellsten Athletinnen und Athleten für den Finale durchzusetzen und die Konkurrenz auszuschalten. Für den Kampf um die Goldmedaillen stürzen sich die Fahrerinnen und Fahrer ab 12:00 Uhr die Rennstrecke hinunter.

Kids & Open Slalom während beiden Tagen

Auch für die Talente von morgen ist am Wochenende in Davos gesorgt. Am Samstag und Sonntag haben die jüngsten Nachwuchsfahrerinnen und -fahrer die Möglichkeit, eigene Rennerfahrungen zu sammeln und weitere Punkte in der Kategorienwertung der Audi Snowboard Series zu gewinnen. Ab der Kategorie U11 (M/F) können sich die Kids für die Wettkämpfe registrieren. Die Wettkämpfe werden jeweils mit einem Open-Rennen ergänzt.

Snowboard am Bolgen – Spektakel garantiert

Mitten in Davos, an der Landwasser gelegen, befindet sich der Bolgen. Nahe der altehrwürdigen Bolgenschanze, welche noch heute manch einem gestandenen Snowboarder oder Freestyler Hühnerhaut verschafft, vereinen nationale und europäische Spitzenathletinnen und -athleten Sport und Action auf eindrückliche Art und Weise. Der Bolgen – einfach zu Fuss erreichbar – bietet für Zuschauerinnen und Zuschauer die perfekte Möglichkeit, die geballte Ladung Action direkt vor Ort zu beobachten.

Mehr Informationen und Anmeldung unter Audi Snowboard Series.

 

Kontakt Swiss-Ski:
Sandro Anderes, sandro.anderes@swiss-ski.ch, +41 31 950 61 97

Programm Davos
 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden