Nach dem erfolgreichen Startschuss in die Audi Skicross Tour 2021/22 in St. Moritz am vergangenen Wochenende, gilt es an der Lenk ernst.
Medienmitteilung

Skicross an der Lenk, dänk!

Nach dem erfolgreichen Startschuss in die Audi Skicross Tour 2021/22 in St. Moritz am vergangenen Wochenende, gilt es an der Lenk ernst. Vom 19. bis 23. Januar finden im Obersimmental Wettkämpfe auf verschiedensten Stufen statt, vom Kidsevent bis Europacup.

Die Lenk, besser bekannt als der schönste Talabschluss der Alpen, ist seit Jahren regelmässiger Organisator von Events der Audi Skicross Tour. Dabei leistete die Lenk in der Geschichte der Skicross Parks Pionierarbeit. Der heutige Audi Skicross Park glänzt durch seine perfekt präparierte und actiongeladene Piste und sorgt garantiert für Spektakel. Nachdem die diesjährige Audi Skicross Tour mit den Kids- und Juniorevents auf der neuen Piste in St. Moritz gestartet wurde, erwartet man nun am Betelberg das volle Programm. Am Start gibt es für die Fahrerinnen und Fahrer nicht nur Nervenkitzel, sondern auch ein grandioses Panorama mit Blick auf den Wildstrubel, den Plaine-Morte Gletschter und die sagenumwobene Langermatte, wo die Lenker Frauen bei der legendären Schlacht gegen die Walliser das Vieh verteidigten.

Europacup-Spektakel am Donnerstag und Freitag

Am 20. und 21. Januar wird der Skicross Park am Betelberg von den Cracks gerockt. Während zwei Tagen duelliert sich die europäische Elite um die besten Plätze. An beiden Wettkampftagen begeistern die Athletinnen und Athleten interessierte Zuschauende ab 10.50 Uhr mit der Qualifikation und ab 12:45 Uhr in KO-Runs mit Skicross auf höchstem Niveau.

FIS- und Open-Rennen am Samstag

Am Samstag, 22. Januar, macht die europäische Elite Platz für die Fahrerinnen und Fahrer der FIS- und Open-Rennen. Im Skicrosspark, welcher schnell über die Liftstation Wallegg erreichbar ist, messen sich die Athletinnen und Athleten ab 10:50 Uhr in packenden Duellen Frau gegen Frau oder Mann gegen Mann.

Kids Skicross und Open-Rennen am Sonntag

Am Sonntag, 23. Januar, wird der Parcours für die zukünftigen Fivas und Smiths präpariert. Die Nachwuchstalente starten ab 11.15 Uhr in 4er-Heats und kämpfen dabei um den Sieg der Skicross Kids Tour. Die Wettkämpfe an der Lenk werden anschliessend mit einem weiteren Open-Rennen abgeschlossen.

Mehr Informationen und Anmeldung auf audiskicross.ch.

 

Kontakt Swiss-Ski:
Manuel Haslebacher, manuel.haslebacher@swiss-ski.ch, +41 31 950 62 07

Programm Lenk
 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden