In diesem Winter lockt ein brandneuer Event junge und junggebliebene Erwachsene in die Skigebiete: Es ist Zeit für die Rivella Mountain Challenge!
Medienmitteilung

Rivella Mountain Challenge ruft zum einzigartigen Erlebnis im Schnee

In diesem Winter lockt ein brandneuer Event junge und junggebliebene Erwachsene in die Skigebiete: Es ist Zeit für die Rivella Mountain Challenge! An drei Daten in drei verschiedenen Schweizer Skiorten vereinen Naming-Partner Rivella und Veranstalter Swiss-Ski deinen Pistentag mit mitreissendem Etappenrennen und einzigartigem Festivalfeeling – für Teilnehmende sowie für Fans.

Adelboden am 22. Januar, Arosa am 19. März sowie Nendaz am 26. März laden ein zur neuen Rivella Mountain Challenge. An nur einem Tag macht sie einen normalen Skitag auf der Piste zum unvergesslichen Schneeerlebnis. Dabei stehen spannende Etappenrennen, gemütliches Verweilen im Event-Village und ein exklusives Livekonzert auf dem Programm. All das gibt es für ein Dreierteam für unschlagbare CHF 225.--; Tickets fürs Skigebiet und ein leckeres Mittagessen inklusive.  

Limitierte Plätze und exklusive Preise

An der Rivella Mountain Challenge nehmen 32 Teams à je drei Personen teil. Somit sind die Startplätze limitiert auf gesamthaft 96 Schneesportlerinnen und -sportler. Im Etappenrennen treten im K.o.-Modus jeweils zwei Dreierteams gegeneinander an. Dabei gilt es, sich im Parallelrennen, Ski- beziehungsweise Snowboardcross, einer Art Biathlon-Parcours und dem abschliessenden Flaschenbootrennen gegen die Konkurrenz zu beweisen. Bei einer Niederlage ist man raus, während sich die Siegerinnen und Sieger der Duelle immer weiter in Richtung Final und Hauptpreis vorarbeiten: Es winkt eine Woche Skiferien inklusiv Übernachtung und Skitickets für das ganze Dreierteam! Für das zweitplatzierte Team gibt es zudem ein Skiweekend mit Übernachtung und Skitickets zu gewinnen, die Drittplatzierten erhalten Skitageskarten und Swiss-Ski Geschenke für drei Personen.

Rahmenprogramm für alle Schneesportliebende und Musikfans

Du bringst kein Team zu Stande, die Startplätze sind bereits alle weg oder der Wettkampf reizt dich nicht? Auch ohne Teilnahme am Etappenrennen lädt die Rivella Mountain Challenge zum Verweilen ein: Sei es, um deine Freunde am Pistenrand anzufeuern, einfach im Event-Village zu chillen oder den Tag mit einem musikalischen Leckerbissen ausklingen zu lassen – dabei sein lohnt sich. Nach der Rangverkündigung kommt das Openair-Feeling zum letzten Höhepunkt: Dabu Fantastic (Adelboden), Lo & Leduc (Arosa) und Pat Burgener (Nendaz) verwöhnen die Gäste mit einem exklusiven und kostenlosen Livekonzert.

Flexibel sein wegen Corona

Der Terminkalender oder die detaillierten Umsetzungen können aufgrund der jeweils geltenden aktuellen COVID-19-Vorschriften kurzfristig entsprechend angepasst werden. Das Team der Rivella Mountain Challenge prüft und beurteilt die Situation laufend (insbesondere die Vorgaben der Behörden und Bergbahnen) und erarbeitet (je nach Notwendigkeit) Schutzkonzepte sowie entsprechende Massnahmenpläne. Zum aktuellen Zeitpunkt können die Events (Etappenrennen und Village) ohne Covid-Zertifikat durchgeführt werden, für die Konzerte braucht es jedoch ein gültiges Zertifikat (geimpft, genesen oder getestet).

Mit der Anmeldung müssen die Teilnehmenden aber durchaus damit rechnen, dass am Event eine allgemeine Covid-Zertifikatspflicht gelten wird.

Jetzt anmelden und mehr Informationen auf der Website.

 

Kontakt Swiss-Ski:
Manuel Haslebacher, manuel.haslebacher@swiss-ski.ch, +41 31 950 62 07

 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden