Der Skicrosser Jonas Lenherr erlitt bei einem Trainingssturz in Saas-Fee einen Anriss des Kreuzbandes am linken Knie.
Medienmitteilung

Jonas Lenherr erleidet Anriss des Kreuzbandes

Der Skicrosser Jonas Lenherr erlitt bei einem Trainingssturz in Saas-Fee einen Anriss des Kreuzbandes am linken Knie.

Vergangene Woche hat sich Jonas Lenherr während einer Trainingsfahrt nach einem harten Aufprall bei der Landung am linken Knie verletzt. Erste medizinische Untersuchung durch Dr. Christian Schlegel in Bad Ragaz haben ergeben, dass sich Lenherr einen Anriss des Kreuzbandes zugezogen hat.

«Zum Glück lässt sich der Anriss ohne Operation behandeln. Nun brauchts einen guten Aufbau und wenn alles planmässig läuft, kann ich etwas verspätet in die neue Saison starten», sagt Jonas Lenherr zuversichtlich.
 

Swiss-Ski

medien@swiss-ski.ch

 
Main Partner
Premium Partner

Folgen Sie unseren Teams! Hier können Sie sich connecten:

fb
tw
yt
ig
Haus des Skisportes, Worbstrasse 52, Postfach 252, CH-3074 Muri bei Bern
Telefon: +41 (0)31 950 61 11,
Email: info@swiss-ski.ch
Ich möchte mich von diesem Verteiler abmelden