Live | LAAX OPEN 2021

Europas spektakulärster Freestyle Event: die LAAX OPEN. Der FIS Snowboard Weltcup und Elite World Snowboarding Event lockt zahlreiche Snowboard-Profis von rund um den Globus nach Laax, Graubünden.

Re-Live Halfpipe Finals

23.01.2021
Livestream LAAX OPEN

Re-Live Slopestyle Finals

22.01.2021
Livestream LAAX OPEN

Re-Live Halfpipe Semi Finals | Men

21.01.2021
Livestream LAAX OPEN

Re-Live Halfpipe Semi Finals | Women

21.01.2021
Livestream LAAX OPEN

Re-Live Slopestyle Semi Finals | Men

20.01.2021
Livestream LAAX OPEN

Re-Live Slopestyle Semi Finals | Women

21.01.2021
LAAX OPEN

2020 Impressions

Jonas Boesiger
Jonas Boesiger
via Facebook
Hundertstel-Frust bei Schweizer Alpin-Snowboardern
Die Schweizer Snowboarder fahren zum Auftakt der Alpin-WM im Parallel-Riesenslalom von Rogla an den Medaillen vorbei. Nevin Galmarini wird als bester Schweizer starker Fünfter.
Swiss Snowboard Alpine Team
Swiss Snowboard Alpine Team
via Facebook
Swiss Snowboard Alpine Team
Swiss Snowboard Alpine Team
via Facebook

Finally, today is the day: WORLD CHAMPIONSHIPS PGS race in Rogla

Grand Prix Migros
Grand Prix Migros
via Facebook

Auf geht’s, wir befinden uns auf der Zielgeraden!

Patrizia Kummer
Patrizia Kummer
via Facebook

WM

Grand Prix Migros
Grand Prix Migros
via Facebook

Wir freuen uns auf die Unterstützung von Daniele Sette bei der Auswahl der besten fünf Videos der k kiosk-Challenge. An dieser Stelle herzliche Gratulation zum heutigen Geburtstag und zum besten Weltcup-Ergebnis (Rang 11 & Laufbestzeit im 2. Durchgang!) heute in Bansko! Noch bis um Mitternacht könnt ihr eure Videos hochladen und am Dienstagabend (2.3.2021) beginnt dann der Kampf um die Podestplätze.

Nevin Galmarini
Nevin Galmarini
via Facebook

Ready for maximum SEND!
.
.
World Championships tomorrow live 13:55 on @srfsport #SRF2
.
.
.

BRACK.CH Swiss Cup: Alessia Bösch siegt auf dem Stoos
Alessia Bösch (Engelberg) gewann am Sonntag überlegen den BRACK.CH Swiss Cup (U19) auf dem Stoos. Die 17-jährige Zentralschweizerin setzte sich im Super-G mit mehr als einer Sekunde Vorsprung durch.