Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Benjamin Weger in den Top 15
Erstes Top-Ergebnis der neuen Saison: Benjamin Weger hat im Sprint in Östersund den guten 15. Rang belegt.
Guter Auftritt von Fähndrich – Cologna verzichtet
Therese Johaug und Alexander Bolschunow gewinnen in Ruka die Verfolgungsrennen. Nadine Fähndrich läuft auf den guten 13. Rang.
Platz 14 für Nadine Fähndrich
Die Schweizer Langläuferin Nadine Fähndrich zeigt beim Weltcup in Kuusamo mit dem 14. Platz eine gute Leistung.
Cologna nach Stockbruch auf Platz 24
Die Schweizer Langläufer können beim Weltcup-Start in Ruka nicht mit den Besten mithalten. Über 15 km klassisch läuft einzig Routinier Dario Cologna als 24. in die Punkte.
Rekordbetrag von der Sport-Toto-Gesellschaft für den Schweizer Sport
Am Sportparlament vom 26. November durfte Swiss Olympic die Mittel in Empfang nehmen, mit denen die Sport-Toto-Gesellschaft (STG) den Schweizer Sport unterstützt. Bernhard Koch, Präsident der STG, überreichte den Check mit dem Betrag von 48'085'719 Franken an Swiss-Olympic-Präsident Jürg Stahl.
Nadine Fähndrich mit guten Saisonstart
Nadine Fähndrich stösst zum Auftakt des Langlauf-Weltcups in Kuusamo im Sprint in die Halbfinals vor. Die Luzernerin zeigt somit im Rennen in der klassischen Technik eine gute Leistung.
Schweizer Team in Ruka – Mit Dario Cologna
Swiss-Ski hat für den Weltcup-Auftakt im Langlauf in Ruka zwei Athletinnen und acht Athleten selektioniert.
«Es ist angerichtet in Peking»
Das Schweizer Langlauf-Team blickt insbesondere in den Team-Wettbewerben auf einen erfolgreichen Winter 2020/21 zurück. Nur ein Jahr später steht man wieder vor einer Saison mit einem Grossanlass. An den Olympischen Winterspielen in Peking kämpfen die Athletinnen und Athleten um das begehrteste Edelmetall in der Sportwelt. Dies unter speziellen Voraussetzungen.
Jetzt anmelden: Swiss Julala Nordic Days
Der Verein Swiss Jugend - Langlauflager organisiert jährlich in der Altjahrswoche das grösste Langlauflager in der Schweiz. Spass, Nordischsport und Spannung stehen beim Swiss Jugend-Langlauflager im Mittelpunkt. Aufgrund des ungewissen Pandemieverlaufs und den damit verbundenen Einschränkungen, hat die Lagerleitung und der Vorstand des Swiss Jugend-Langlauflager schweren Herzens entschieden, unter diesen Umständen keine reguläre Lagerwoche durchzuführen.