Janik Riebli
Club: Schwendi-Langis
Langlauf
Team
27.10.1998
180 cm
80 kg

Letzte Resultate

8.
Rang
06.02.2021
SP
World Cup
  Ulricehamn
26.
Rang
01.01.2021
SP
World Cup
  Val Müstair
9.
Rang
19.12.2020
SP
World Cup
  Dresden
38.
Rang
11.01.2020
SP
World Cup
  Dresden
43.
Rang
21.12.2019
SP
World Cup
  Planica
63.
Rang
14.12.2019
SP
World Cup
  Davos
64.
Rang
15.12.2018
SP
World Cup
  Davos
25.
Rang
01.02.2018
Skt
FIS Junior World Ski Championships
  Goms
11.
Rang
28.01.2018
SP
FIS Junior World Ski Championships
  Goms
7.
Rang
19.03.2016
15k
National Junior Championships
  Zweisimmen - Sparenmmoos
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
08
06.02.2021World Cup  Ulricehamn SP
26
01.01.2021World Cup  Val Müstair SP
09
19.12.2020World Cup  Dresden SP
38
11.01.2020World Cup  Dresden SP
43
21.12.2019World Cup  Planica SP
63
14.12.2019World Cup  Davos SP
64
15.12.2018World Cup  Davos SP
25
01.02.2018FIS Junior World Ski Championships  Goms Skt
11
28.01.2018FIS Junior World Ski Championships  Goms SP
07
19.03.2016National Junior Championships  Zweisimmen - Sparenmmoos 15k
Top-10-Quote
3/13

Sportinfo

FIS-Nummer3510588
KaderA
Beigetreten in SaisonSaison 2017
TrainingsgruppeTG2

Ausrüster und Sponsoren

Ski/BoardFischer
StöckeSwix
BindungFischer
Off Snow BekleidungOdlo
SchuheFischer
HandschuheOdlo
SponsorNahrin

Favoriten

Langis Sprint
Älplermagaronen
Rivella
Schweizer Volksmusik
Klettern, in der Natur sein

Newsroom

Lydia Hiernickel für Oberstdorf nachselektioniert
Swiss-Ski hat für die Frauen-Staffel an den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oberstdorf (GER), Lydia Hiernickel nachselektioniert.
Janik Riebli Achter in Ulricehamn
Das beste Schweizer Resultat beim Sprint von Ulricehamn lieferte Janik Riebli als Achter und feiert damit sein Weltcup-Bestergebnis. Nadine Fähndrich verpasst den vierten Vorstoss in einen Sprint-Final in dieser Saison.
Selektionen Langlauf Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Vuokatti
Swiss-Ski hat die Selektionen für die Langlauf Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Vuokatti (FIN) vorgenommen. In den Wettkämpfen welche vom 09. bis 14. Februar 2021 stattfinden, vertreten die folgenden Athletinnen und Athleten die Schweiz:
Nadine Fähndrich im Continental Cup siegreich
Erfolg für Nadine Fähndrich auf zweithöchster Stufe: Anlässlich des OPA Continental Cups im Goms gewann sie den Skating-Sprint der Frauen.
Junioren- und U23-WM: Selektionen Skispringen und Nordische Kombination

Swiss-Ski hat die Selektionen für die nordischen Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal (GER) in den Disziplinen Skispringen und Nordische Kombination vorgenommen. In den nordischen Wettkämpfen, welche vom 29. Februar bis 7. März 2020 stattfinden, vertreten in diesen Disziplinen die folgenden Athleten die Schweiz:


Nordische Kombination U23 

  • Pascal Müller


Skispringen U23 

  • Dominik Peter 
  • Sandro Hauswirth 
  • Olan Lacroix 
  • Lars Kindlimann
     

Programm und weitere Infos zur nordischen Junioren- und U23-WM unter: 

JWM2020

Selektionen Langlauf Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal
Swiss-Ski hat die Selektionen für die Langlauf Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal (GER) vorgenommen. In den Wettkämpfen welche vom 29. Februar bis 07. März 2020 stattfinden, vertreten die folgenden Athletinnen und Athleten die Schweiz:
Mit zwei Heimweltcups und interessanten Tour-Wertungen in die neue Saison
Am kommenden Wochenende beginnt die Weltcupsaison im Langlauf in Ruka, Finnland. Das Schweizer Langlauf-Team um Chef Hippolyt Kempf kann ohne grössere Veränderungen und Verletzungssorgen den Winter in Angriff nehmen.
Kaderselektionen Langlauf Saison 2019/20
Das Schweizer Langlauf-Team um Chef Langlauf Hippolyt Kempf hat mit dem Trainerteam und der Selektionskommission die Kaderselektionen für die Saison 2019/20 vorgenommen.
Starke Schweizer am Continental Cup-Finale in Oberwiesenthal
Zum Abschluss der Continental Cup Serie standen vom 15. bis 17. März in Oberwiesenthal (GER) noch einmal drei Renntage auf dem Programm. Die Schweizer Langläufer waren bei dieser finalen Etappe mit fünf Podestplätzen und insgesamt 17 Top 10-Platzierungen äussersts erfolgreich.
Janik Riebli gewinnt COC-Sprint vor Erwan Käser
Vom 15. bis 17. März findet im deutschen Oberwiesenthal das Finale des Alpencups (COC) statt. Beim Sprint vom Freitag präsentierten sich die Langläufer von Swiss-Ski in bestechender Verfassung. In seiner ersten Saison bei der Elite gewinnt der 20-jährige Janik Riebli den Sprint in der freien Technik. Der 2. Platz von Erwan Käser machte den Schweizer Doppelsieg perfekt.