Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Oerlikon Swiss Cup

Das Sprungbrett für Nachwuchsathletinnen und Nachwuchsathleten – Talente müssen früh erkannt und gefördert werden.

Dieser Überzeugung entspringt der Oerlikon Swiss Cup, der 2008 von Hauptsponsor Oerlikon ins Leben gerufen wurde. Zur speziellen Wertung für Athletinnen und Athleten im Juniorenalter zählen eine bestimmte Anzahl im Voraus bestimmte Oerlikon FIS Rennen in der Schweiz. Wie im Weltcup gibt es für den Sieger 100 und dann abgestuft weniger Punkte. Der Oerlikon Swiss Cup bietet jungen Talenten eine ideale Plattform, um sich für ein Swiss-Ski Kader zu empfehlen und so einen wichtigen Schritt Richtung Spitze zu machen.

Archiv

Die Oerlikon Swiss Cup Schlussklassemente der vergangenen Jahre finden Sie hier.

«Als junge Athletin lernte ich beim Oerlikon Swiss Cup, mit Druck umzugehen. Denn ich wollte schliesslich zeigen, wie gut ich in meiner Kategorie war.»
Wendy Holdener

Umfassendes Nachwuchsengagement der Oerlikon

Der Oerlikon-Konzern unterstützt bereits seit mehreren Jahren die Nachwuchsarbeit und die Leistungszentren des Schweizerischen Skiverbandes Swiss-Ski. Oerlikon ist dabei nicht nur Titelsponsor des gleichnamigen Swiss Cup, sondern hat das Patronat über sämtliche FIS-Rennen in der Schweiz. Dass sich ein Unternehmen wie die das weltweit tätige Technologieunternehmen dermassen für den Skinachwuchs engagiert, ist nicht selbstverständlich, vor allem wenn man bedenkt, dass die Öffentlichkeitswirkung eines Sponsorings im Nachwuchsbereich um einiges geringer ist als bei den Topathleten.

Das könnte Sie auch interessieren

Swisscom Junior Team
Oerlikon – unser Partner
Ochsner Sport Jugend Cup