Swiss-Ski
Freeski

Selektion WM Park City – die weiteren Selektionen sind bekannt

Zurück

Nach den Selektionen Snowboard Alpin und Snowboardcross hat Swiss-Ski heute den zweiten Selektionsteil für die Snowboard und Ski Freestyle Weltmeisterschaften in Park City (USA) vorgenommen. Folgende weitere Athletinnen und Athleten sind selektioniert:

Snowboard | Slopestyle

  • Isabel Derungs
  • Sina Candrian
  • Moritz Thönen 
  • Nicolas Huber
  • Jonas Bösiger
  • Gian Andrea Sutter

Snowboard | Big Air

  • Sina Candrian 
  • Jonas Bösiger
  • Nicolas Huber
  • Moritz Boll

Vor Ort wird entschieden, ob Moritz Thönen, Gian Andrea Sutter und Isabel Derungs auch im Big Air eingesetzt werden.

Snowboard | Halfpipe 

  • Verena Rohrer
  • Iouri Podladtchikov
  • Jan Scherrer
  • Pat Burgener

David Hablützel: Er kämpft noch mit einer Verletzung (zwei gebrochene Rippen) und ist deshalb noch nicht für die WM in Park City parat.

Freeski | Slopestyle

  • Sarah Höfflin
  • Mathilde Gremaud
  • Giulia Tanno
  • Fabian Bösch
  • Jonas Hunziker
  • Colin Wili
  • Kim Gubser

Freeski | Big Air

  • Sarah Höfflin
  • Mathilde Gremaud
  • Giulia Tanno
  • Fabian Bösch
  • Jonas Hunziker
  • Kai Mahler
  • Kim Gubser

Freeski | Halfpipe

  • Robin Briguet

Skicross

  • Fanny Smith 
  • Sanna Lüdi
  • Sixtine Cousine
  • Priscilla Annen
  • Alex Fiva
  • Jonas Lenherr
  • Joos Berry
  •  Marc Bischofberger

Die letzten Selektionen, Aerials und Moguls, folgen nach den letzten Selektionswettkämpfen Mitte Woche.

WM-Programm

Ähnliche News

  • 24.1.2019 | 16:53
    Selektion WM Park City – Snowboard Alpin und Snowboardcross