Swiss-Ski
Live
Skicross
19.30 h
Freeski

Golfen für den guten Zweck

Zurück

Green statt Schneepiste, Golfschläger statt Skistöcke: Am Freitag, 14. September 2018, lud die Stiftung Passion Schneesport im Golf & Country Club Blumisberg zum 4. Golf Charity Event ein. Rund 50'000 Franken generierten die Gäste zugunsten des Schneesportnachwuches.

Bereits zum 4. Mal jährte sich die von der Stiftung Passion Schneesport organisierte Golf Charity, die heuer im Golf & Country Club Blumisberg stattfand. Nicht nur Mitglieder des Stiftungsrats – unter ihnen Urs Wietlisbach, Urs Lehmann und Annalisa Gerber – führten die Flights, auch Botschafter der Stiftung wie Dominique Gisin sowie aktive Athletinnen und Athleten wie Alex Fiva, Armin Niederer, Marc Gisin, Patrick Küng, Ramon Zenhäusern und Nachwuchsathletin Jessica Keiser und der ehemalige Skistar Mike von Grünigen waren mit von der Partie.

50'000 Franken für den Schneesportnachwuchs

Die Schweiz ist eine Wintersportnation und der Schneesport ein wichtiges Kulturgut. Um sicherzustellen, dass die Schweiz eine starke Wintersportnation bleibt und auch in Zukunft erfolgreiche Athleten hat, die Vorbilder für die junge Generation sind, bedarf es einer langfristigen und konsequenten Nachwuchsförderung.

«Ohne Unterstützung des Nachwuchses verlieren wir unsere zukünftigen Sieger.»

Urs Wietlisbach, Präsident Stiftung Passion Schneesport

Insgesamt 50'000 Franken generierten die Gäste an der diesjährigen Golf Charity. Die Einnahmen fliessen vollumfänglich in die Nachwuchsförderung.

Das nächste Turnier findet am 5. September 2019 in Engelberg statt.

Mehr zur Passion Schneesport

Meistgelesene News