Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Nationale Touren boten grosse Freestyle-Action in Leysin
Die Swiss Freeski Tour und die Audi Snowboard Series waren am vergangenen Wochenende in Leysin zu Gast. Sowohl für die Freeskier:innen als auch für die Snowboarder:innen stand ein Slopestyle auf dem Programm. Noah Viande und Zoe van Essen holten sich die Siege im Freeski. Mit Gabriel Tim Kreienbühl siegte ein Schweizer im Snowboard. Yufei Wu tat es ihm bei den Frauen gleich.
Mathilde Gremaud holt X-Games-Silber
Die Ski-Freestyle-Fahrerinnen Mathilde Gremaud, die Olympiasiegerin von Peking, gewinnt bei den X-Games in Aspen in ihrer Golddisziplin Slopestyle die Silbermedaille. Die Freiburgerin liess sich einzig von der 21-jährigen Megan Oldham bezwingen. Die Kanadierin hatte bereits im Big Air gewonnen. Die Genferin Sarah Höfflin musste mit Platz 7 vorliebnehmen.
Silber für Jan Scherrer an den X-Games
Jan Scherrer gewinnt an den X-Games in Aspen Silber in der Superpipe. Der Toggenburger wird einzig vom Australier Scotty James überragt. Mathilde Gremaud wird im Freeski Big Air Wettkampf Vierte.
Medaillensegen für das Swiss Olympic Youth Team
Eishockey-Gold, Curling-Gold sowie ein kompletter Medaillensatz im Snowboard und Ski Freestyle: Am vorletzten Wettkampftag schlagen die Schweizer Nachwuchstalente am European Youth Olympic Festival in Friuli 2023 nochmal so richtig zu.
Erfolgreiche Schweizer Delegation am EYOF
In den ersten vier Tagen des European Youth Olympic Festival in Italien gab es bereits viermal Edelmetall für die in den Swiss-Ski Sportarten antretenden Athletinnen und Athleten. Neben Bronze im Langlauf und Silber im Skispringen geht je eine Goldmedaille aufs Konto der Skicrosserinnen und der Freeskier.
EYOF: Big-Air-Gold für Fadri Rhyner
Für den Schweizer Höhepunkt des dritten EYOF-Tages sorgte der Freeskier Fadri Rhyner, der sich im Big Air die Goldmedaille sichert. Bei den Alpinen verpasste Aurelio Wyrsch im Slalom eine Medaille nur um sechs Hundertstel.
Andri Ragettli feiert in Laax den Heimsieg
Andri Ragettli feiert an den Laax Open im Slopestyle einen Heimsieg: Er triumphiert im Slopestyle. Bei der Premiere der Freeskier zeigt der 24-Jährige einen 1. Run, der nicht mehr übertroffen wird. Sarah Höfflin wird bei den Frauen Zweite.
Skiverbände der Alpenländer: Neues Präsidium beschliesst intensivere Zusammenarbeit
Im Rahmen der Hahnenkammrennen in Kitzbühel fand die konstituierende Sitzung des erweiterten Präsidiums der Organisation der Alpenländer-Skiverbände statt. Neue Präsidentin der Organisation des fédérations de ski des pays alpins (O.P.A.) ist Roswitha Stadlober (Österreichischer Skiverband). Ihr zu Seite stehen im erweiterten Präsidium die beiden Vizepräsidenten Franz Steinle (Deutscher Skiverband) und Alexander Ospelt (Liechtensteinischer Skiverband). In ihrer ersten gemeinsamen Sitzung verständigte sich die neuen O.P.A.-Führung auf die Intensivierung der länderübergreifenden Zusammenarbeit.
Briguet und Kreienbühl in Calgary auf den Plätzen 20 und 22
Die beiden Halfpipe-Spezialisten Robin Briguet und Rafael Kreienbühl klassieren sich beim zweiten Freeski-Weltcup-Event in Calgary auf den Plätzen 20 und 22.