Robin Briguet
Club: La Lienne
Freeski
Team
11.05.1999
167 cm
60 kg

Letzte Resultate

1.
Rang
27.03.2021
Halfpipe
Europa Cup
  Laax
12.
Rang
21.03.2021
Halfpipe
World Cup
  Aspen
20.
Rang
12.03.2021
Halfpipe
World Ski Championships
  Aspen
1.
Rang
31.01.2021
Halfpipe
Europa Cup
  Crans Montana
14.
Rang
14.02.2020
Halfpipe
World Cup
  Calgary
17.
Rang
01.02.2020
Halfpipe
World Cup
  Mammoth Mountain Resort
1.
Rang
24.01.2020
Halfpipe
Europa Cup
  Crans Montana
7.
Rang
21.12.2019
Halfpipe
World Cup
  Secret Garden
14.
Rang
13.12.2019
Halfpipe
World Cup
  Copper Mountain Resort
12.
Rang
07.09.2019
Halfpipe
World Cup
  Cardrona
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
01
27.03.2021Europa Cup  Laax Halfpipe
12
21.03.2021World Cup  Aspen Halfpipe
20
12.03.2021World Ski Championships  Aspen Halfpipe
01
31.01.2021Europa Cup  Crans Montana Halfpipe
14
14.02.2020World Cup  Calgary Halfpipe
17
01.02.2020World Cup  Mammoth Mountain Resort Halfpipe
01
24.01.2020Europa Cup  Crans Montana Halfpipe
07
21.12.2019World Cup  Secret Garden Halfpipe
14
13.12.2019World Cup  Copper Mountain Resort Halfpipe
12
07.09.2019World Cup  Cardrona Halfpipe
Top-10-Quote
14/33

Sportinfo

FIS-Nummer2532432
KaderA
Beigetreten in SaisonSaison 2018
TrainingsgruppeFreeski

Ausrüster und Sponsoren

Ski/BoardAtomic
BindungAtomic
SchuheAtomic
SponsorCrans-Montana Absolutely

Favoriten

Queen - Bohemian Rhapsody / Deep Purple -Child In Time
Ski, grimpe, montagne, VTT, moto, golf
Documentaire
Grillade, Raclette
Ovomaltine, Rivella
Springsession, Worldcup, Jeux Olympiques
Formula 1 : Drive to survive

Newsroom

Swiss Halfpipe Champs 2021 – der grosse Halfpipe-Showdown in Laax
Es war ein internationales Stelldichein der Halfpipe-Rider: Nirgendwo anders als in der mächtigsten Halfpipe auf diesem Planeten kürten sich bei den Snowboardern David Hablützel und Berenice Wicki und bei den Freeskiern Robin Briguet und Genna Calonder im Snowpark Laax zum Swiss Halfpipe Champion 2021 – und die Europacup-Fahrer feierten ihre Saisonsieger.
Robin Briguet Siebter in China
Beim letzten Halfpipe-Weltcup der Freeskier vermochte der 20-jährige Robin Briguet zu überzeugen. Der 20-jährige klassierte sich in China auf dem 7. Platz.
Robin Briguet verpasst Finaleinzug nur knapp
In diesen Tagen findet im 8'419 km entfernten Copper Mountain (USA) der zweite Halfpipe-Weltcup der Freeskier statt. Robin Briguet verpasst nur knapp den Finaleinzug der besten zehn.
Briguet zum Weltcup-Auftakt Zwölfer
Im neuseeländischen Cardrona starteten die Halfpipe-Freeskier in die Weltcup-Saison 2019/20. Robin Briguet klassierte sich als bester Schweizer im 12. Schlussrang.
Neuseeland eröffnet Weltcup-Saison
Die Snowboarder und Freeskier stehen kurz vor dem Weltcup-Auftakt. Im neuseeländischen Winter in Cardrona eröffnen sie am Wochenende mit einem Big-Air- respektive Halfpipe-Contest die Weltcup-Saison 2019/20.
Robin Briguet und Michelle Rageth sind Freeski Schweizermeister in der Halfpipe
Am Samstag, 23. Februar, wurde anlässlich des Freestyle Events Davos Open, welcher Teil der Swiss Freeski Tour ist, die Schweizermeister in der Halfpipe eruiert. Den nationalen Titelkampf entschied Robin Briguet für sich. Michelle Rageth verteidigte bei den Frauen ihren Titel.
Freeski Halfpipe-Final ohne Schweizer Beteiligung

Die Medaillenentscheidungen der Halfpipe-Freeskier an den Weltmeisterschaften in Park City werden am Samstag ohne Schweizer Beteiligung stattfinden.

Freeskier Robin Briguet, der einzige Schweizer Athlet, der in der Halfpipe zur Qualifikation angetreten war, überstand den Cut als 15. nicht. Der 19-Jährige konnte die 63,80 Punkte, die er für seinen ersten Versuch erhielt, im zweiten Lauf nicht mehr verbessern.

Dominiert wurde die Ausscheidung bei den Männern von den starken Nordamerikanern. Der zweifache Halfpipe-Olympiasieger David Wise beendete die Qualifikation mit 92,00 Punkten vor dem Kanadier Simon d'Artois und seinen beiden Teamkollegen Aaron Blunck und Alex Ferreira. Bei den Frauen befindet sich nach der Qualifikation die Kanadierin Cassie Sharpe in der Pole Position.

Selektion WM Park City – die weiteren Selektionen sind bekannt
Nach den Selektionen Snowboard Alpin und Snowboardcross hat Swiss-Ski heute den zweiten Selektionsteil für die Snowboard und Ski Freestyle Weltmeisterschaften in Park City (USA) vorgenommen. Folgende weitere Athletinnen und Athleten sind selektioniert:
Halfpipe-Weltcup startet in Copper Mountain
Im nordamerikanischen Winter steigen die Halfpipe-Spezialisten der Freeskier und Snowboarder in den Weltcup-Winter ein. Während die Freeskier bereits am Mittwoch in die Qualifikation starteten, greifen die Snowboarder am Donnerstag in Copper Mountain ins Wettkampfgeschehen ein.
Rast und Briguet nominiert für den Schweizer Nachwuchssportler Preis in der Romandie
Die Ski Alpin B-Kader Athletin Camille Rast und der Freeski Challenger Athlet Robin Briguet sind aufgrund ihrer herausragenden Resultate für den «Prix du meilleur espoir romand» nominiert. Seit 18 Jahren ist diese Wahl die bedeutendste Auszeichnung für Schweizer Nachwuchssportler in der Romandie.