COVID-19
Live
Ski Alpin
ab 09:45 h
Snowboard
Rafael Kreienbühl
Club: Stützpunkt Davos
Freeski
Team
10.06.1999
173 cm
73 kg

Letzte Resultate

35.
Rang
14.02.2020
Halfpipe
World Cup
  Calgary
22.
Rang
01.02.2020
Halfpipe
World Cup
  Mammoth Mountain Resort
2.
Rang
24.01.2020
Halfpipe
Europa Cup
  Crans Montana
22.
Rang
21.12.2019
Halfpipe
World Cup
  Secret Garden
31.
Rang
13.12.2019
Halfpipe
World Cup
  Copper Mountain Resort
28.
Rang
07.09.2019
Halfpipe
World Cup
  Cardrona
32.
Rang
09.03.2019
Halfpipe
World Cup
  Mammoth Mountain Resort
19.
Rang
16.02.2019
Halfpipe
World Cup
  Calgary
33.
Rang
07.12.2018
Halfpipe
World Cup
  Copper Mountain Resort
11.
Rang
22.03.2018
Halfpipe
World Cup
  Tignes
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
35
14.02.2020World Cup  Calgary Halfpipe
22
01.02.2020World Cup  Mammoth Mountain Resort Halfpipe
02
24.01.2020Europa Cup  Crans Montana Halfpipe
22
21.12.2019World Cup  Secret Garden Halfpipe
31
13.12.2019World Cup  Copper Mountain Resort Halfpipe
28
07.09.2019World Cup  Cardrona Halfpipe
32
09.03.2019World Cup  Mammoth Mountain Resort Halfpipe
19
16.02.2019World Cup  Calgary Halfpipe
33
07.12.2018World Cup  Copper Mountain Resort Halfpipe
11
22.03.2018World Cup  Tignes Halfpipe
Top-10-Quote
9/25

Sportinfo

FIS-Nummer2533033
KaderB
Beigetreten in SaisonSaison 2018
TrainingsgruppeFreeski

Ausrüster und Sponsoren

HelmSmith
BindungHead
Ski/BoardHead
StöckeHead
HandschuheLevel
BrilleSmith
SchuheHead
SponsorPower Beef

Favoriten

Swiss Freeski Open Davos
Lammrücken mit Kartoffelgratin
Iced Tea
Alles
Selbstentwicklungsbücher
Gym, Joggen, Surfen, etc.
Prison Break

Newsroom

Robin Briguet verpasst Finaleinzug nur knapp
In diesen Tagen findet im 8'419 km entfernten Copper Mountain (USA) der zweite Halfpipe-Weltcup der Freeskier statt. Robin Briguet verpasst nur knapp den Finaleinzug der besten zehn.
Briguet zum Weltcup-Auftakt Zwölfer
Im neuseeländischen Cardrona starteten die Halfpipe-Freeskier in die Weltcup-Saison 2019/20. Robin Briguet klassierte sich als bester Schweizer im 12. Schlussrang.
Neuseeland eröffnet Weltcup-Saison
Die Snowboarder und Freeskier stehen kurz vor dem Weltcup-Auftakt. Im neuseeländischen Winter in Cardrona eröffnen sie am Wochenende mit einem Big-Air- respektive Halfpipe-Contest die Weltcup-Saison 2019/20.
Robin Briguet und Michelle Rageth sind Freeski Schweizermeister in der Halfpipe
Am Samstag, 23. Februar, wurde anlässlich des Freestyle Events Davos Open, welcher Teil der Swiss Freeski Tour ist, die Schweizermeister in der Halfpipe eruiert. Den nationalen Titelkampf entschied Robin Briguet für sich. Michelle Rageth verteidigte bei den Frauen ihren Titel.
Halfpipe-Weltcup startet in Copper Mountain
Im nordamerikanischen Winter steigen die Halfpipe-Spezialisten der Freeskier und Snowboarder in den Weltcup-Winter ein. Während die Freeskier bereits am Mittwoch in die Qualifikation starteten, greifen die Snowboarder am Donnerstag in Copper Mountain ins Wettkampfgeschehen ein.
Nevin Galmarini ist Bündner Sportler des Jahres 2018
Im GKB-Auditorium in Chur wurde am Freitag, 8. Juni der Nachfolger von Armon Orlik als Bündner Sportler des Jahres gesucht. Um 23.32 Uhr stand er fest: Snowboard Alpin Olympiasieger und Gesamtweltcupsieger Nevin Galmarini.
Robin Briguet im Finale
In diesen Tagen geht auch für die Freeski Halfpipe Spezialisten die Weltcupsaison 2017/18 zu Ende. Im französischen Tignes kämpfen nochmals die weltbesten Freeskier um die letzten Weltcuppunkte.
Vier Swiss-Ski Athleten nominiert für den Sporthilfe Nachwuchs-Preis
Folgende vier Swiss-Ski Athleten sind für den Sporthilfe Nachwuchs-Preis nominiert: Kalle Koblet, Rafael Kreienbühl, Berenice Wicki und Katja Grossmann. Stimmen Sie bis am 27. März 2018 ab und wählen Sie den Nachwuchsathleten oder die Nachwuchsathletin des Jahres!
Rafael Kreienbühl und Michelle Rageth sind Schweizermeister in der Halfpipe
Am Samstag, 10. März stürzten sich über 50 Freeski Halfpipe-Spezialisten während den Schweizermeisterschaften in der Halfpipe am Crap Sogn Gion in Laax ins Höhenvergnügen. Den nationalen Titelkampf anlässlich der Swiss Freeski Tour entschied der Junioren-Weltmeister und Olympia-Teilnehmer Rafael Kreienbühl für sich. Michelle Rageth verteidigte bei den Frauen ihren Meistertitel.
Joel Gisler im Finale von Snowmass
Gestern Mittwoch fand in Snowmass (USA) die Weltcup Qualifikation der Freeski Halfpipe Fahrer statt. Mit Joel Gisler qualifizierte sich ein Schweizer für das Finale der besten zehn Athleten von morgen Freitag.