Thomas Tumler muss sich operieren lassen:
Communiqué de presse

Bandscheibenvorfall bei Thomas Tumler

Nach dem Weltcuprennen in Sölden ist Thomas Tumler bei einem Trainingslauf gestürzt. Seither verspürt er starke Rückenschmerzen, die ihn vom Skifahren abhalten.

Untersuchungen haben einen Bandscheibenvorfall ergeben. Der 31-jährige Athlet hat mit Therapie alles versucht um schnell wieder ins Renngeschehen einsteigen zu können. Leider aber ohne den gewünschten Erfolg – Tumler lässt sich nächste Woche operieren.

Somit fällt der Athlet aus der Nationalmannschaft von Swiss-Ski mehrere Wochen aus.

Swiss-Ski

Zoé Chastan
Responsable Communication & Teamsupport Ski alpin hommes 

+41 79 565 34 00 | zoe.chastan@swiss-ski.ch

www.swiss-ski.ch

 
Main Partner
Premium Partner

Suis nos équipes! Connecte-toi ici:

fb
tw
yt
ig
Maison du Ski, Worbstrasse 52, Case postale 252, CH-3074 Muri/Berne
Téléphone: +41 (0)31 950 61 11,
E-mail: info@swiss-ski.ch
Je voudrais me désabonner de liste de diffusion