Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross

Hast du Jahrgang 2004 oder 2005? Dann melde dich jetzt an fürs JUSKILA; das grösste Skilager der Schweiz

Zurück
Photo: Flurin Bergamin

Vor rund drei Wochen erst ist das Jugendskilager (JUSKILA) 2018 zu Ende gegangen. Doch die Planung fürs neue Jahr ist bereits voll im Gange. Alle Jugendlichen mit den Jahrgängen 2004 und 2005 können sich jetzt schon für das JUSKILA 2019, das grössten J+S-Schneesportlager der Schweiz, anmelden.

Während die letzten Fundgegenstände vom JUSKILA 2018 zurückgegeben werden, läuft die Planung des Lagers 2019 bereits auf Hochtouren. Schon seit mehreren Tagen können sich Jugendliche mit den Jahrgängen 2004 und 2005 für das JUSKILA 2019 anmelden. Und wie Béatrice Brülhart, Sachbearbeiterin JUSKILA, weiss, sind schon «einige Anmeldungen ins Haus geflattert.»

Melde dich jetzt an!
Aber keine Angst: Bis am 28. Oktober 2018 ist das Anmeldefenster geöffnet. Danach werden aus allen eingegangen Anmeldungen 600 Mädchen und Jungs ausgelost, welche das grösste Jugendskilager der Schweiz an der Lenk besuchen dürfen.

ANMELDUNG

Doch die Anmeldefrist kommt bekanntlich schneller als man denkt. Deshalb auf Nummer sicher gehen und das Anmeldeformular lieber heute als morgen ausfüllen. Und wer weiss: Vielleicht verbringst du vom 2. bis 8. Januar 2019 für nur 120 Franken eine Woche auf den Ski-, Snowboard- oder Langlaufbrettern, die du hoffentlich nicht so schnell wieder vergessen wirst.

Auslandschweizer und Menschen mit Behinderung
Das JUSKILA wäre kein JUSKILA, wenn nicht jede und jeder willkommen wäre. Wie seit eh und je Tradition, laden die Lager-Verantwortlichen auch Auslandschweizerinnen und -Schweizer sowie Kinder mit einer Behinderung ein, welche sich eine Woche im Schnee aufhalten wollen. Auslandschweizer melden sich über die Stiftung für junge Auslandschweizer (info@sjas.ch) an, die Organisation für Kinder mit einer Behinderung übernimmt die Schweizer Paraplegiker-Vereinigung.

Die Verantwortlichen des JUSKILA freuen sich bereits jetzt, euch alle in rund einem Jahr an der Lenk begrüssen zu dürfen!

WEBSEITE

Ähnliche News

  • 19.12.2017 | 14:11
    Bundesrat Schneider-Ammann eröffnet das 77. JUSKILA
  • 7.1.2018 | 18:26
    Das JUSKILA am Slalom-Weltcup in Adelboden
  • 5.1.2018 | 18:46
    Die Stars im Hintergrund des JUSKILAs
  • 30.1.2018 | 18:04
    JUSKILA Fundgegenstände
  • 8.1.2018 | 11:10
    Tschüss, JUSKILA 2018