Newsroom

Erweiterte Filter
Ihr Ergebnis
Positive Bilanz nach der Weltcup-/WM-Hauptprobe
Die ersten Biathlon-Europameisterschaften auf Schweizer Schnee gingen am Sonntag, 29. Januar, zu Ende. Rund 6‘500 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchten diese erste von drei Biathlon-Grossveranstaltungen in Lenzerheide.
EM-Silber für Baserga/Hartweg
Amy Baserga und Niklas Hartweg erfüllen an der Biathlon-EM in Lenzerheide die hohen Erwartungen und erreichen in der abschliessenden Single-Mixed-Staffel einen Podestplatz. Hinter Norwegen läuft das Schweizer Duo auf Rang 2.
Biathlon-EM: Schweizer Mixed-Staffel auf Rang 4
Die Schweizer Mixed-Staffel blieb am letzten EM-Tag in Lenzerheide ohne Medaille. Für das Quartett mit Lea Meier, Lena Häcki-Gross, Sebastian Stalder und Serafin Wiestner resultierte beim Sieg Norwegens der 4. Rang.
Biathlon-EM: Lea Meier stösst in Top 20 vor
An den Biathlon-Europameisterschaften in Lenzerheide machte Lea Meier in der Verfolgung vom Samstag zwölf Positionen gut und schaffte so den Vorstoss in die Top 20.
Biathlon-EM: Danuser bester Schweizer im Sprint
Im EM-Sprint der Männer zeichnete Dajan Danuser für das beste Schweizer Ergebnis verantwortlich. Der 27-Jährige erreichte Platz 47 und schaffte damit ebenso die Qualifikation für die Verfolgung vom Samstag wie Sandro Bovisi (50.) und Joscha Burkhalter (54.)
Biathlon-EM: Alle Schweizerinnen für den Verfolger qualifiziert
An den Biathlon-Europameisterschaften in Lenzerheide schafften am Freitagvormittag alle vier Schweizerinnen die Qualifikation für das Verfolgungsrennen vom Samstag. Susi Meinen realisierte im Sprint über 7,5 km eine Top-30-Platzierung.
Premiere auf Schweizer Schnee: EM-Titelkämpfe in Lenzerheide eröffnet
Diese Woche findet auf der Lenzerheide der erste von drei Biathlon-Grossanlässen bis 2025 statt. In der Roland Arena werden anlässlich der Europameisterschaften, die am Mittwoch eröffnet wurden, acht Medaillensätze vergeben. Für das OK um deren Chef Jürg Capol bieten die Titelkämpfe eine willkommene Gelegenheit, wichtige Abläufe im Hinblick auf den Weltcup im Dezember 2023 und die Weltmeisterschaften im Februar 2025 zu trainieren.
Biathlon-EM: Erster Wettkampftag ohne Schweizer Exploit
Die ersten Wettkämpfe der Biathlon-EM in Lenzerheide verliefen ohne Schweizer Top-Ergebnis. Als Beste klassierte sich Lea Meier im Einzel der Frauen über 15 km im 33. Rang.
Biathlon-EM: Nominationen für die ersten EM-Rennen
Vor dem Hintergrund der zurückliegenden drei intensiven Weltcup-Wochen, den unterschiedlichen aktuellen physischen Verfassungen der Athletinnen und Athleten sowie mit Blick auf die Weltmeisterschaften in Oberhof (ab 8. Februar) hat das Trainerteam zusammen mit Biathlon-Chef Lukas Keel die Nominationen für die ersten EM-Rennen in Lenzerheide vorgenommen.