Swiss-Ski
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Sportarten
Ski Alpin
Langlauf
Snowboard
Nordische Kombination
Skispringen
Biathlon
Moguls
Telemark
Aerials
Freeski
Skicross
Simon Ammann
Club: ssc Toggenburg
Skisprung
Team
25.06.1981
172 cm
60 kg

Letzte Resultate

13.
Rang
24.03.2019
Flugschanze
World Cup
  Planica
6.
Rang
22.03.2019
Flugschanze
World Cup
  Planica
8.
Rang
17.03.2019
Flugschanze
World Cup
  Vikersund
15.
Rang
14.03.2019
Grossschanze
World Cup
  Trondheim
26.
Rang
12.03.2019
Grossschanze
World Cup
  Lillehammer
12.
Rang
10.03.2019
Grossschanze
World Cup
  Oslo
12.
Rang
01.03.2019
Normalschanze
World Ski Championships
  Seefeld
15.
Rang
23.02.2019
Grossschanze
World Ski Championships
  Innsbruck
23.
Rang
17.02.2019
Grossschanze
World Cup
  Willingen
15.
Rang
16.02.2019
Grossschanze
World Cup
  Willingen
Weitere anzeigen
Resultat Datum Kategorie Ort Disziplin
13
24.03.2019World Cup  Planica Flugschanze
06
22.03.2019World Cup  Planica Flugschanze
08
17.03.2019World Cup  Vikersund Flugschanze
15
14.03.2019World Cup  Trondheim Grossschanze
26
12.03.2019World Cup  Lillehammer Grossschanze
12
10.03.2019World Cup  Oslo Grossschanze
12
01.03.2019World Ski Championships  Seefeld Normalschanze
15
23.02.2019World Ski Championships  Innsbruck Grossschanze
23
17.02.2019World Cup  Willingen Grossschanze
15
16.02.2019World Cup  Willingen Grossschanze
Top-10-Quote
192/426

Weltcup Gesamtwertung

3.
Rang
Saison 2004
NT
World Cup
3.
Rang
Saison 2007
4H
World Cup
3.
Rang
Saison 2007
NT
World Cup
3.
Rang
Saison 2007
Gesamt
World Cup
2.
Rang
Saison 2009
4H
World Cup
3.
Rang
Saison 2009
NT
World Cup
2.
Rang
Saison 2009
Gesamt
World Cup
3.
Rang
Saison 2009
SF
World Cup
3.
Rang
Saison 2010
SF
World Cup
1.
Rang
Saison 2010
Gesamt
World Cup
1.
Rang
Saison 2010
NT
World Cup
2.
Rang
Saison 2011
4H
World Cup
2.
Rang
Saison 2011
Gesamt
World Cup
3.
Rang
Saison 2012
SF
World Cup
3.
Rang
Saison 2014
4H
World Cup

Sportinfo

FIS-Nummer2067
KaderNM
Beigetreten in SaisonSaison 2003
TrainingsgruppeTG1

Ausrüster und Sponsoren

Ski/BoardSlatnar
HandschuheReusch
KleidungOdlo
SchuheEsoro & ProPede
BrilleAlpina
SponsorHelvetia Versicherungen

Favoriten

Privatpilot

Newsroom

Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Nach seinem Sieg im Qualifikationsspringen vom Freitag, bestätigte Killian Peier seine starke Leistung und belegt im Einzel in Zakopane den starken 5. Rang. Auch Simon Ammann sammelt Punkte und erreichte in beiden Durchgängen als auch im Gesamtklassement Platz 26.

Dominik Peter (38.) und Andreas Schuler (41.) verpassten den Finaldurchgang.

Peier fliegt in die Nähe des Podests
...
Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Das Schweizer Quartett mit Killian Peier, Simon Ammann, Dominik Peter und Andreas Schuler beendet den Team-Wettkampf beim Sommer-GP in #Zakopane im 7. Rang.

Am Sonntag um 13 Uhr folgt der Einzel-Wettkampf.

zur News ➡️ http://bit.do/e4LCX

#swissskijumpteam#swissskiteam#sommergrandprix

20190130_swiss-ski_selektionen_langlauf.jpg
Rang 7 für das Schweizer Quartett
...
Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Hi Fans.
I have a few questions for you. The one who will answer first and correct will get tomorrow's bib signed.

1. When was the last Summer Grand Prix in Zakopane?
2. Who was the winner?
3. Which place was I ranked?
4. Daniel Forfang is the summer rekordholder since 2004. How is he related to Johann Andre Forfang?

Kind regards,
Simon
#swissskijumpteam#swissskiteam
#swisscom#helvetiaversicherung#raiffeisenbank#bkw#amag#onrunning

Killian Peier gewinnt Quali in Zakopane
...
Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Sommer Grand Prix Courchevel: "Es hat sich wie ein Fortschritt angefühlt, denn mit 132m im 2. Durchgang sind es immerhin nur 3m auf die Topweite. Aber rein von den Punkten her fehlt noch einiges. Momentan fehlt mir noch die Schnelligkeit in den Beinen und daher ist es schwierig den Rythmus der Schanze zu lesen, einfach zu adaptieren und damit schnell das Vertrauen zur Anlage zu finden. Heute war ich bei beiden Sprüngen eine Tick spät und es geht wichtige Energie verloren um easy in den Flug zu kommen. Dass diese Sprünge aber doch einergermassen geflogen sind, gibt mir zumindest ein gutes Grundvertrauen. Dazu gibt es mir aber auch eine klarere Visualisierung vom Sprung. Somit bin ich doch im Fahrplan und kann in Ruhe an den zwei Bereichen Physis und mentaler Bereich weiterarbeiten. Next home, then Zakopane. Heja!

#swissskiteam#swissskijumpteam
#swisscom#helvetia#bkw#raiffeisen#amag

12. Rang für Peier in Courchevel
...
Simon Ammann
Simon Ammann
via Facebook

Earlybird